Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Markt der Vielfalt“

Veranstaltung im DRK-Mehrgenerationenhaus am 17. September, ab 15 Uhr – „Atelier der Vielfalt“ in größerer Form – Außerdem Live-Musik und kostenloser Eintritt

Euskirchen – Am Freitag, 17. September, startet ab 15 Uhr im Rot-Kreuz-Mehrgenerationenhaus in Euskirchen (Kommerner Straße 39) im Rahmen der „Interkulturellen Wochen“ das monatliche „Atelier der Vielfalt“ in größerer Form. Normalerweise werden dort Räume zur Verfügung gestellt, in denen Menschen einander ihre unterschiedlichen Künste, Fähigkeiten und Begabungen vorstellen können.

Das wöchentliche „Atelier der Vielfalt“ im Mehrgenerationenhaus des DRK Euskirchen wird am Freitag, 17. September, zum „Markt der Vielfalt“. Mit vielen neuen, kreativen Angeboten und Live-Musik lädt der Kreisverband zum Verweilen ein. Foto: DRK Euskirchen/pp/Agentur ProfiPress

Diesmal werde den Besuchern im Rahmen des „Marktes der Vielfalt“, ein besonderes Programm geboten, so Boris Brandhoff, Leiter des Teams Migration/Integration. Hier könnten zum Beispiel unterschiedliche Stände besucht, kreative Arbeiten angesehen und ausprobiert, schöne Kleinigkeiten gekauft oder eigene Produkte und Aktionen angeboten werden.

Begleitet werde der Nachmittag von „interkultureller Live-Musik mit Akustik-Flair und einer musikalischen Überraschung der besonderen Art, die es so bislang noch nie im Mehrgenerationenhaus gegeben hat“, so Mitorganisatorin Nora Kassan, aus dem Team Migration/Integration.

Aus Gründen des Infektionsschutzes gelte Maskenpflicht und die Drei-G-Regel (getestet, genesen, geimpft). Eine mögliche Kontaktnachverfolgung müsse ebenfalls durch das Ausfüllen des Formulars am Eingang gewährleistet werden. Der Eintritt ist kostenfrei.

hg/pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Bande zu Heimat ...

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. ...

Haus mit Oma zu ...

Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – ...

Glehner spenden ...

Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen ...

Peter Schnichels...

Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis ...

Die Lindenstraß...

Lit.Eifel-Schreibwerkstatt machte in der Gesamtschule Eifel in Blankenheim Station – ...

Bande zu Heimat ...

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. ...

Haus mit Oma zu ...

Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – ...

Glehner spenden ...

Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen ...

Peter Schnichels...

Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis ...

Die Lindenstraß...

Lit.Eifel-Schreibwerkstatt machte in der Gesamtschule Eifel in Blankenheim Station – ...