Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Lorbacher sammeln Müll ein

Dorfgemeinschaft und Ortsvorsteher Dieter Friedrichs rufen am Samstag nach Ostern zum Umwelttag auf

Mechernich-Lorbach – Die Dorfgemeinschaft Lorbach freut sich auf viele helfende Hände, die beim Umwelttag am Samstag, 11. April mit anpacken, um Müll und illegal entsorgten Unrat in der Landschaft rund ums Dorf einzusammeln.

Im vergangenen Jahr konnte mit dem rund um Lorbach eingesammelten Müll ein bereitgestellter Container gefüllt werden. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Im vergangenen Jahr konnte mit dem rund um Lorbach eingesammelten Müll ein bereitgestellter Container gefüllt werden. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Treffpunkt ist ab 10:30 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus, wer mitmacht, sollte angemessenes Schuhwerk und Handschuhe tragen. „Anschließend gibt es noch etwas zu beißen“, kündigt Ortsvorsteher Dieter Friedrichs eine wohlverdiente Stärkung für die Helfer an.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Anerkennung für...

Beim Neujahrsempfang des DRK Zülpich standen die Helfer und Blutspender ...

Neuer Verein in ...

Heimat-, Kultur- und Brauchtumspflege sowie Natur- und Umweltschutz sollen im ...

Die Füße bleib...

Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Wachendorf – Viel Lob für Umbau von ...

Zugunsten der Le...

Hunderte Jecke erlebten tolles Programm bei der Benefiz-Karnevalsparty von Edeka ...

Traumwetter für...

Bei strahlendem Sonnenschein zogen 33 Festwagen und Fußgruppen durch den ...

Anerkennung für...

Beim Neujahrsempfang des DRK Zülpich standen die Helfer und Blutspender ...

Neuer Verein in ...

Heimat-, Kultur- und Brauchtumspflege sowie Natur- und Umweltschutz sollen im ...

Die Füße bleib...

Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Wachendorf – Viel Lob für Umbau von ...

Zugunsten der Le...

Hunderte Jecke erlebten tolles Programm bei der Benefiz-Karnevalsparty von Edeka ...

Traumwetter für...

Bei strahlendem Sonnenschein zogen 33 Festwagen und Fußgruppen durch den ...