Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Literatur, Kunst, Musik und Licht

40 Jahre Kunst im GAT: Mystische Nacht mit Ralf Kramp am Samstag, 28. Dezember, 19.30 Uhr

Mechernich – Zum 40-jährigen Bestehen der Ausstellungsreihe „Kunst im GAT“ haben sich die Einheimischen Künstler der Stadt Mechernich etwas Besonderes einfallen lassen: Sie laden für Samstag, 28. Dezember, 19.30 Uhr, zu einer mystischen Nacht mit Krimiautor Ralf Kramp ins Gymnasium Am Turmhof ein.

Der Abend steht unter den Schlagworten „Literatur, Kunst, Musik und Licht“. Abgerundet wird die Lesung durch eine Performance der Künstler, mit der die Toleranz der Kunst beleuchtet werden soll.


Schwarzer Krimi-Humor bei Kunst im GAT: Zum 40-jährigen Bestehen haben die Einheimischen Künstler der Stadt Mechernich den Autor Ralf Kramp für eine Lesung am Samstag, 28. Dezember, 19.30 Uhr, gewinnen können. Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Karten gibt es im Vorverkauf für zwölf Euro bei Schreibwaren Löllmann in Mechernich oder unter Rufnummer 02443/317647. Tickets kosten an der Abendkasse für 14 Euro. 20 Prozent der Einnahmen kommen einem sozialen Kunstprojekt zugute.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Lorbeer Zeichen ...

Das Leben behielt im Nachhinein auch im Krieg die Überhand: ...

Teamwork mit Hei...

In Mechernich wurde gefirmt: Weihbischof Dr. Johannes Bündgens „besiegelt“ 25 ...

Feinde wurden Fr...

Europäische Solidarität auch unter Soldaten: Bundeswehr-Reservisten übernahmen belgisches Denkmal in ...

Eine zeitgemäß...

Die Gemeinde Kall hat in Zusammenarbeit mit der kdvz ...

Bald freie Sicht...

Seit Ende September wird auf der Bahnhofstraße in Kall ...

Lorbeer Zeichen ...

Das Leben behielt im Nachhinein auch im Krieg die Überhand: ...

Teamwork mit Hei...

In Mechernich wurde gefirmt: Weihbischof Dr. Johannes Bündgens „besiegelt“ 25 ...

Feinde wurden Fr...

Europäische Solidarität auch unter Soldaten: Bundeswehr-Reservisten übernahmen belgisches Denkmal in ...

Eine zeitgemäß...

Die Gemeinde Kall hat in Zusammenarbeit mit der kdvz ...

Bald freie Sicht...

Seit Ende September wird auf der Bahnhofstraße in Kall ...