Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Lichtblicke–Sonderaktion

Insgesamt 10.000 Euro für Hilfsprojekte im Kreis Euskirchen – Vereine, Jugend-Organisationen oder Einrichtungen, die sich um Kinder und Familien im Kreis Euskirchen kümmern, denen es nicht so gut geht, können sich bewerben

Mechernich/Kreis Euskirchen – Organisationen, Vereine und Projekte im Kreis Euskirchen, die sich um Kinder und Familien kümmern, können Geld- Zuschüsse bekommen. Die Spendenaktion „Lichtblicke“ der NRW-Lokalradios stellt zum 20-jährigen Jubiläum eine Sonderausschüttung bereit.

Zusätzlich zu den üblichen Spendengeldern, hat jeder mitmachende Lokalsender 10.000 Euro extra für sein Sendegebiet zu Verfügung. Radio Euskirchen hat sich entschieden, diese Summe im Kreis Euskirchen auf drei Empfänger mit je 3.333 Euro aufzuteilen. Eine Jury wird über den Zuschlag entscheiden.

Organisationen, Vereine und Projekte im Kreis Euskirchen, die sich um Kinder und Familien kümmern, können Geld- Zuschüsse bekommen. Die Spendenaktion „Lichtblicke“ der NRW-Lokalradios stellt zum 20-jährigen Jubiläum eine Sonderausschüttung bereit. Foto: Radio Euskirchen/pp/Agentur ProfiPress

Bis Ende November läuft die Bewerbungsphase. Gibt es Vereine, Jugend-Organisationen oder Einrichtungen, die sich um Kinder und Familien im Kreis Euskirchen kümmern, denen es nicht so gut geht? Gefördert werden zum Beispiel Projekte, die Kindern und Jugendlichen sozialen Halt geben oder die sich für Familien in belastenden Situationen einsetzen. Je konkreter das Projekt, desto besser die Chancen.

Alle weiteren Informationen und auch ein Bewerbungsformular finden Interessierte auf der Homepage von Radio Euskirchen: www.radioeuskirchen.de.

pp/Agentur ProfiPress

 

 

Comments are closed.

Donum vitae ber...

Geschäftsstelle am Mechernicher Markt bleibt auch in Corona-Zeiten erreichbar unter ...

Zwei mögen es ...

Susanne Riemer und Wilhelm Geschwind legen ihre erste gemeinsame CD ...

Kreiskrankenhaus...

Corona: Geschäftsführer Manfred Hermann will den Medien unter anderem die ...

In Schützendorf...

Kinder verteilen sich so im Ort, dass sie einander nicht ...

Ärzte, Schweste...

Corona-Vorsorge: Öffentlicher Aufruf an zurzeit nicht in der Gesundheitsarbeit tätiges ...

Donum vitae ber...

Geschäftsstelle am Mechernicher Markt bleibt auch in Corona-Zeiten erreichbar unter ...

Zwei mögen es ...

Susanne Riemer und Wilhelm Geschwind legen ihre erste gemeinsame CD ...

Kreiskrankenhaus...

Corona: Geschäftsführer Manfred Hermann will den Medien unter anderem die ...

In Schützendorf...

Kinder verteilen sich so im Ort, dass sie einander nicht ...

Ärzte, Schweste...

Corona-Vorsorge: Öffentlicher Aufruf an zurzeit nicht in der Gesundheitsarbeit tätiges ...