Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Leseausweis in jede Schultüte

Die Stadtbücherei Mechernich bringt zusammen mit der Volksbank Grundschülern alles rund um die Bücherei bei

Sandra Schumacher von der Volksbank (v.l.), Stadtbibliothekarin Janine Andrée und Volksbank-Auszubildende Christina Winand bringen den Erstklässlern der städtischen Mechernicher Grundschule in Lückerath die Stadtbücherei mit ihren 18 000 Medien näher. Foto: Felix Lang/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Lückerath – „Leseausweis in jede Schultüte“ lautet das Motto einer Gemeinschaftsaktion der Mechernicher Stadtbücherei mit  der Volksbank. Am gestrigen Dienstag bekamen die insgesamt 270 Mechernicher, Satzveyer, Kommerner und Lückerather „I-Dötzchen“ einen Leseausweis. Damit können sie ein halbes Jahr lang kostenlos auf die 18.000 Medien der städtischen Bibliothek in der Bahnstraße 26 zugreifen.

Janine Andrée, die Leiterin der Mechernicher Stadtbücherei, gab den Schülern die teilweise schon ganz gut lesen können, eine Einführung in das Wesen einer öffentlichen Bücherei. Neben Exemplaren aus den Rubriken Spiele, Filme, CDs und natürlich Bücher – zusammengefasst 18 000 Medien – hatte sie auch den erwähnten Leseausweis für sechs Monate mit. Einen dauerhaften Leseausweis können die Kinder danach mit ihren Eltern in der Bücherei beantragen. „Dort könnt ihr dann mit euren Eltern Bücher und CDs ausleihen, ohne viel Geld dafür bezahlen zu müssen“, erklärte Andrée.

Neben Janine Andrée waren auch Sandra Schumacher und Christina Winand von der in Mechernich mit Filialen in Mechernich und Kommern ansässigen Volksbank Euskirchen e.G. gekommen. Sie verteilten Schultüten an die Erstklässler der vier städtischen Mechernicher Grundschulen in Mechernich, Kommern, Satzvey und Lückerath.

Neben Fruchtgummis in Form von Zahlen und Buchstaben gab es einen Fünf-Euro-Gutschein für ein Sparbuch, und Trainings-Spielgeld. „Jetzt könnt ihr nicht nur in der Bücherei Eure Lese-Fähigkeiten aufbessern,  sondern auch üben, mit Geld zu rechnen und umzugehen.“, so Sandra Schumacher.

Seit 2008 findet die Aktion in der Stadt Mechernich jährlich statt. Für das Jahr 2013 hat die Volksbank rund 100 000 Euro für Jugendarbeit eingeplant, womit auch der Leseausweis für die Grundschulkinder in der Stadt Mechernich finanziert wurde. Neben den Leseausweisen fördert die Volksbank Euskirchen e.G. aber auch die Verkehrswacht Euskirchen und damit die frühe Verkehrserziehung, die zum Teil schon in den Kindergärten beginnt. Die Aktion findet auch in Euskirchen, Bad Münstereifel und Kreuzau statt.

Felix Lang/pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Russischer Allta...

Lit.Eifel-Veranstaltung mit der Literaturübersetzerin Barbara Schaefer im Pfarrheim Imgenbroich – ...

Ein Kaugummi fü...

Die Stadtbücherei Mechernich und die Volksbank Euskirchen haben wieder Schultüten ...

Street Food & Sh...

Gourmet-Meile beim verkaufsoffenen Sonntag am 5. November rund um das ...

Weihnachtsmarkt ...

Stimmungsvoller Budenzauber und Angebote für Kinder Blankenheim-Dollendorf – Der DRK-Bewegungskindergarten „Die ...

Holly zähmt die...

Besuche der Therapiehündin sind das Highlight in der DRK-Kindertagesstätte in ...

Russischer Allta...

Lit.Eifel-Veranstaltung mit der Literaturübersetzerin Barbara Schaefer im Pfarrheim Imgenbroich – ...

Ein Kaugummi fü...

Die Stadtbücherei Mechernich und die Volksbank Euskirchen haben wieder Schultüten ...

Street Food & Sh...

Gourmet-Meile beim verkaufsoffenen Sonntag am 5. November rund um das ...

Weihnachtsmarkt ...

Stimmungsvoller Budenzauber und Angebote für Kinder Blankenheim-Dollendorf – Der DRK-Bewegungskindergarten „Die ...

Holly zähmt die...

Besuche der Therapiehündin sind das Highlight in der DRK-Kindertagesstätte in ...