Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Lernen, Obstbäume zu beschneiden

Neuer Ein-Tages-Kursus im Mechernicher Freilichtmuseum Kommern am 23. Juni

Mechernich – Wie man Obstbäume beschneidet, kann sich der geneigte Garten- und Obstwiesenbesitzer am Freitag, 23. Juni, zwischen 10 und 16 Uhr bei einem eintägigen Obstbaumschnittkurus im LVR-Freilichtmuseum Kommern beibringen lassen. In diesem Kurs geht es hauptsächlich um den Sommerschnitt.

Unser Archivbild stammt von einem Winterschnitt-Obstbaumkursus im Eifeler Freilichtmuseum Mechernich. Am Freitag, 23. Juni, wird auf dem Kahlenbusch von 10 bis 16 Uhr der sommerliche Beschnitt gelehrt und geübt. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Nach dem morgendlichen Theorie-Teil wird nach der Mittagspause auf den Obstwiesen des Museums das fachgerechte Schneiden geübt. Dem Museum selbst kommt dieser Kursus auch zugute: Guter Obstbaumschnitt trägt zum guten Ernteertrag bei, und den erhofft sich das Museum für seine in diesem Jahr vorgesehenen gastronomischen „Obstwochen“.

Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro inklusive  Museumseintritt. Anmeldungen bei inge.ruschin@lvr.de oder telefonisch unter (02443)  9980-147 oder per Fax an (0221) 82 84 2930

pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

Spiel und Spaß ...

Ferien- und Sportcamp des TC Blau-Gold Kommern startet am Montag, 16. ...

Alleinstellungsm...

Generalversammlung der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel bei Papstar – Projekt „Gesunde Region“ ...

Mütter lernen, ...

Verein zur Förderung der Altenpflege bietet in der Kaller Hauptschule ...

Mehr als Schwarz...

Schauspielerin Julia Jessen spricht bei Lit.Eifel-Lesung über ein großes Tabu ...

Bauschutt auf Fr...

Verwaltung bittet Bevölkerung um Mithilfe – Kosten für die Entsorgung ...

Spiel und Spaß ...

Ferien- und Sportcamp des TC Blau-Gold Kommern startet am Montag, 16. ...

Alleinstellungsm...

Generalversammlung der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel bei Papstar – Projekt „Gesunde Region“ ...

Mütter lernen, ...

Verein zur Förderung der Altenpflege bietet in der Kaller Hauptschule ...

Mehr als Schwarz...

Schauspielerin Julia Jessen spricht bei Lit.Eifel-Lesung über ein großes Tabu ...

Bauschutt auf Fr...

Verwaltung bittet Bevölkerung um Mithilfe – Kosten für die Entsorgung ...