Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Landwehr und Stettenkamp ermitteln

Krimi-Lesung am Sonntag, 27. Mai, 16 Uhr, im Bürgerhaus Golbach – Autorin Ulrike Schelhove liest aus „Blutsbrüder“ – Bürgerverein bietet bereits ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen an

Kall-Golbach – Die Kaller Krimi-Autorin Ulrike Schelhove liest am Sonntag, 27. Mai, 16 Uhr, im Bürgerhaus Golbach aus ihrem Kriminalroman „Blutbrüder“. Dabei handelt es sich um den neunten Fall für die Euskirchener Kommissare Ilka Landwehr und Alex Stettenkamp.

Ulrike Schelhove liest am 27. Mai im Bürgerhaus Golbach aus ihrem Krimi „Blutbrüder“. Foto: Michael Nielen/pp/Agentur ProfiPress

Der Schrotthändler Levy Nagy wird vermisst. Vieles spricht dafür, dass er einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Der Rumäne lebte mit seiner Großfamilie in einem Wohnwagen in Rottenfeld. Die meisten Menschen im Dorf machen aus ihrer tiefen Abneigung gegenüber den „Zigeunern“ keinen Hehl. Doch auch innerhalb der Schrotthändlerszene behandeln sich die Konkurrenten nicht zimperlich. Levys Frau Samira vertraut ihrer Wahrsagerkugel mehr als der Polizei und verstrickt sich in Widersprüche. Eines Morgens entdecken Arbeiter im Industriepark Euskirchen ein blutiges Springmesser. Die Tatwaffe im Mord ohne Leiche? Unterdessen soll Stettenkamp den Fall eines vor vierzig Jahren verschwundenen Mädchens erneut aufrollen, was ihm zunächst gar nicht passt. Wie Landwehr stößt auch er bei seinen Ermittlungen auf eine Mauer des Schweigens. Dabei muss es Mitwisser und Helfershelfer geben! Doch die Eifeler scheinen fest entschlossen, das gutgehütete Dorfgeheimnis mit ins Grab zu nehmen. Wer deckt hier wen – und weshalb?

Ulrike Schelhove, 43 Jahre alt, lebt mit ihrem Mann, ihren drei Söhnen und Hündin Hexe in Kall. Schelhove war einige Jahre als freie Journalistin beim Kölner Stadt-Anzeiger tätig und hat das Handwerk des Schreibens an der Fernakademie Hamburg verfeinert. Seit 2013 arbeitet sie hauptberufliche Autorin. Ihre Eifelkrimis erreichten alle hohe Platzierungen in der Amazon-Bestsellerliste „Krimis und Thriller“.

Eingeladen zur Krimi-Lesung am 27. Mai hat der Bürgerverein Golbach. Der Eintritt ist frei. Bereits um 15 Uhr und in den Pausen gibt es Kaffee und Kuchen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Dorftrödel in B...

Am Sonntag, 26. August von 9 bis 17 Uhr - ...

Kulturtage in Ei...

“Feykultur” feiert Jubiläum - Fünfte Ausgabe des Musik- und Kunstfestivals ...

Kirmesknochen & ...

Mechernicher Kirmes startet am Freitag, 31. August – Freigetränke und ...

Endlich wieder ...

Biker sind eingeladen zum Motorrad-Gottesdienst in Breitenbenden – Anschließend startet ...

Hilfeaufruf für...

Verheerende Überschwemmungen mit 180 Toten und 150.000 Obdachlosen in der ...

Dorftrödel in B...

Am Sonntag, 26. August von 9 bis 17 Uhr - ...

Kulturtage in Ei...

“Feykultur” feiert Jubiläum - Fünfte Ausgabe des Musik- und Kunstfestivals ...

Kirmesknochen & ...

Mechernicher Kirmes startet am Freitag, 31. August – Freigetränke und ...

Endlich wieder ...

Biker sind eingeladen zum Motorrad-Gottesdienst in Breitenbenden – Anschließend startet ...

Hilfeaufruf für...

Verheerende Überschwemmungen mit 180 Toten und 150.000 Obdachlosen in der ...