Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Kunstgeschichten im Krewelshof

80mal Lyrik, Prosa, Bildende Kunst und Musik am 8. Oktober ab 19 Uhr beim „Fest für die Sinne“ unter anderem mit Maf Raederscheidt, Stephan Everling, Wolfgang Bauer, Bibiana Jimenez, Michael Frangen und Willi Arlt

Mechernich-Obergartzem – Verschiedene Künstler und Kunstrichtungen sind bei der Veranstaltung „Kunstgeschichten – Ein Fest der Sinne“ Anfang Oktober auf dem Krewelshof im Gewerbegebiet Obergartzem vertreten. Unter anderem machen auch die Schleidener Malerin Maf Raederscheidt sowie der Musiker und Autor Stephan Everling mit.

Die Malerin und Zeichnerin Maf Raederscheidt und der Musik, Journalist und Autor Stephan Everling steuern Kunst aus verschiedenen Himmelsrichtungen zum Gemeinschaftsprojekt „Kunstgeschichten – Ein Fest der Sinne“ auf dem Obergartzemer Krewelshof bei. Foto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Auch der Bildhauer Willi Arlt, der Autor Wolfgang Bauer, die Choreographin Bibiana Jimenez und der Trompeter Michael Frangen sind vertreten. Die Geschichten und Exponate für die Veranstaltung am Donnerstag, 8. Oktober, ab 19 Uhr, auf dem Krewelshof Eifel entstehen im Vorfeld.

Auch der Trompeter Michael Frangen ist mit musikalischen Improvisationen mit von der Partie. Foto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Der Plan ist, dass sich Malerei und Literatur, Tanz und Musik gegenseitig inspirieren – und so Teile eines großen ganzen Kunsterlebnisses zusammengetragen werden. Das Projekt geht von den „Tagesbildern“ der Künstlerin Maf Raederscheidt aus, die sie aus der Abgeschiedenheit ihres Ateliers jeden Abend ins Internet stellt und die dann von Fans begutachtet und kommentiert werden.

Der Bildhauer Willi Arlt begann damit, jeden Abend eine Geschichte zum „Tagesbild“ zu verfassen, das die Malerin Maf Raederscheidt jeden Abend ins Internet stellt. Foto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Corona-Tonfall

„Während des Corona-Lockdowns bekamen diese Kommentare eine ganz neue Facette“, schreibt Carlos Sanchez vom Krewelshof in einer Pressemitteilung. Der Bildhauer Willi Arlt zum Beispiel begann damit, jeden Abend eine Geschichte zum Bild zu verfassen. Andere steuerten Aphorismen, Gedichte und Bilder bei – insgesamt 80 an der Zahl.

Zwei Kunst- und Kulturschaffende, die es aus der Großstadt ins Schleidener Tal verschlug und die sich seit vielen Jahren um die Belebung der Eifeler Kunstszene bemühen: Stephan Everling und Maf Raederscheidt. Foto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Bei der Veranstaltung am 8. Oktober wollen Bibiana Jimenez, Michael Frangen und Stephan Everling dazu musikalische und tänzerische Interpretationen der Räderscheidtschen Werke vorstellen. Sanchez: „Sie improvisieren in einer einzigartigen Konzeption ihre ganz eigene Version der »Bilder einer Ausstellung« und tragen die Wirkung der Bilder und Texte in eine neue, klangliche Dimension, die anschließend in ein weiteres, internationales Kunstprojekt einfließen“ sollen. www.krewelshof.de/eifel/kuenstlerkooperation

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

REWE-Center blei...

Eigene Rampe auf dem Gelände des Einzelhändlers macht Zufahrt möglich Kall ...

„Wir in der Ei...

Die Interviewreihe der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel (DLG Eifel) wird fortgesetzt mit ...

Private Feiern w...

Gemeinde Kall verschärft Corona-Schutzmaßnahmen – Volkstrauertag und Pogromgedenken nicht öffentlich ...

Kein „Jeck sin...

Karnevalistisches Mega-Event in der Mechernicher Dreifachturnhalle ist abgesagt Mechernich – Sonst ...

Standesamt nachm...

Wegen eines Updates des Rechenzentrums ist das Mechernicher Standesamt am ...

REWE-Center blei...

Eigene Rampe auf dem Gelände des Einzelhändlers macht Zufahrt möglich Kall ...

„Wir in der Ei...

Die Interviewreihe der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel (DLG Eifel) wird fortgesetzt mit ...

Private Feiern w...

Gemeinde Kall verschärft Corona-Schutzmaßnahmen – Volkstrauertag und Pogromgedenken nicht öffentlich ...

Kein „Jeck sin...

Karnevalistisches Mega-Event in der Mechernicher Dreifachturnhalle ist abgesagt Mechernich – Sonst ...

Standesamt nachm...

Wegen eines Updates des Rechenzentrums ist das Mechernicher Standesamt am ...