Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Kreisstraße 20 bei Eicks wird gesperrt

Fahrbahndecke wird erneuert – Stadt Mechernich baut römischen Rastplatz 

Vom 15. bis 25. April und vom 29. April bis 10. Mai wird die Kreisstraße 20 zwischen der B 266 und dem Wanderparkplatz vor der Ortslage Eicks wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

 Mechernich-Eicks – In drei Bauabschnitten saniert der Kreis Euskirchen auf der Kreisstraße 20 zwischen der B 266 und dem Wanderparkplatz vor der Ortslage Eicks die Fahrbahn und baut abschließend den vorhandenen Wanderparkplatz zurück. Als Ersatz für den rückgebauten Wanderparkplatz errichtet die Stadt Mechernich auf der gegenüberliegenden Kreisstraßenseite ein „Mansio“, einen Rastplatz der römischen Antike,  mit zehnzehn PKW-Stellplätzen.

Bei der Fahrbahnsanierung handelt es sich um einen rund 470 Meter  langen Bauabschnitt, beginnend hinter dem Fahrbahnteiler an der Einmündung zur B 266 (erster Bauabschnitt vom 15. bis 25. April) und einen zirka 150 Meter langen Bauabschnitt im Bereich des Wanderparkplatzes (zweiter Bauabschnitt vom 29. April bis 10. Mai). Im dritten Bauabschnitt von Anfang Mai bis Ende Juni wird der Wanderparkplatz zurückgebaut.

Die beauftragte Baufirma Scheiff  aus Euskirchen und der Kreis Euskirchen sind bestrebt, die Bauzeit und die damit verbundenen Behinderungen während der Bauphase auf ein Minimum zu reduzieren. Die Kreisstraße 20 wird während der Bauzeit in den ersten beiden Bauabschnitten voll gesperrt, Umleitungen werden ausgeschildert. Die Zufahrt zur „Neuen Pfalz“ und zum Parkplatz des Freilichtmuseums ist jederzeit über die ausgeschilderten Umleitungen möglich.

Der Rückbau des Wanderparkplatzes erfolgt ohne wesentliche Beeinträchtigungen der Kreisstraße.

pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Film über Diako...

Norbert Jeub, Chefredakteur von "Radio Euskirchen", setzt als ambitionierter Filmjournalist ...

18.000 Euro für...

VR-Bank Nordeifel unterstützt das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Euskirchen ...

Indian Summer in...

Kirche im Nationalpark Eifel lädt ein zum Aufbrechen in Gottes ...

Konzerte in der ...

Zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe noch zwei musikalische Leckerbissen – ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Film über Diako...

Norbert Jeub, Chefredakteur von "Radio Euskirchen", setzt als ambitionierter Filmjournalist ...

18.000 Euro für...

VR-Bank Nordeifel unterstützt das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Euskirchen ...

Indian Summer in...

Kirche im Nationalpark Eifel lädt ein zum Aufbrechen in Gottes ...

Konzerte in der ...

Zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe noch zwei musikalische Leckerbissen – ...