Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Kreiskrankenhaus gut vorbereitet

Corona: Geschäftsführer Manfred Hermann will den Medien unter anderem die Erweiterung intensivmedizinischer Kapazitäten erläutern

Mechernich – Der derzeitigen Situation angemessen gute Nachrichten kommen aus dem Kreiskrankenhaus Mechernich: Geschäftsführer Manfred Hermann stellt kommenden Mittwoch Maßnahmen vor, die die Mechernicher Kreisklinik im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ergriffen hat.

Die Geschäftsführung mit Manfred Hermann (v.r.), Martin Milde und Hermann Gemke will über die Vorbereitung des Kreiskrankenhauses Mechernich auf mehr Corona-Patienten informieren, insbesondere über die Erweiterung der intensivmedizinischen Versorgungskapazitäten. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

„Insbesondere möchten wir unsere Pläne zur Erweiterung der Intensivversorgungskapazitäten erläutern“, schreibt der Verwaltungschef: „Wir sind der festen Ansicht, dass wir durch unser Maßnahmenpaket sehr gut auf eine mögliche Ausweitung der Corona-Erkrankungen im Kreis Euskirchen vorbereitet sind und damit der Bevölkerung auch weitere Sicherheit bieten können.“

Die Corona-Pandemie habe mittlerweile die gesamte Bevölkerung, natürlich auch in Mechernich und im ganzen Kreis Euskirchen erfasst und beschäftige die Menschen. Insbesondere die Krankenhäuser und Altenpflegeheime stünden derzeit im Focus der täglichen Berichterstattung, so Manfred Hermann. Immer wieder werde die Frage aufgeworfen, wie man sich auf eine deutliche Zunahme von Corona-Infizierten vorbereitet. Darauf wolle das Krankenhaus Antwort geben.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Von der Haustür...

Generationengenossenschaft GenoEifel begleitet Senioren bei der Fahrt zum Impfzentrum und ...

„Entsündige m...

Kirchenmusikalische Andacht in Großbüllesheim mit Münsterkantor Joachim Neugart, Neuss - ...

„Brücken baut...

Unternehmensberater Edmund Komar leitet bei der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel den Arbeitskreis ...

Tipps zur Überb...

Das Steuerbüro Heinen L’homme Weishaupt und Partner unterstützt von Corona ...

Neuer Naturschut...

Hans Jubelius aus Scheven hat sein Mandat in Dienstbezirk Kall ...

Von der Haustür...

Generationengenossenschaft GenoEifel begleitet Senioren bei der Fahrt zum Impfzentrum und ...

„Entsündige m...

Kirchenmusikalische Andacht in Großbüllesheim mit Münsterkantor Joachim Neugart, Neuss - ...

„Brücken baut...

Unternehmensberater Edmund Komar leitet bei der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel den Arbeitskreis ...

Tipps zur Überb...

Das Steuerbüro Heinen L’homme Weishaupt und Partner unterstützt von Corona ...

Neuer Naturschut...

Hans Jubelius aus Scheven hat sein Mandat in Dienstbezirk Kall ...