Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Kredite für Firmen nach der Flut

Wirtschaftsministerium NRW, NRW.BANK und Bürgschaftsbank NRW bieten Kreditberatungen und „Übergangsfinanzierungen“ für flutgeschädigte Unternehmen – Erstberatungswünsche an Hochwasser-NRW@nrwbank.de

Mechernich/Kreis Euskirchen – Um von der Flutkatastrophe betroffene Unternehmen und Freiberufler mit einem besonders hohen Finanzierungsbedarf (ab 100.000 Euro) möglichst schnell und unbürokratisch unterstützen zu können, haben das nordrhein-westfälische Wirtschaftsministerium, die NRW.BANK und die Bürgschaftsbank NRW gemeinsam eine neue „Akutberatungsstelle Hochwasserhilfe“ eingerichtet.

„Dieses Angebot soll dazu beitragen, dass betroffene Unternehmen schnell wieder handlungsfähig werden und kann beispielsweise eine Übergangsfinanzierung bis zu den Auszahlungen staatlicher Hochwasser-Hilfen darstellen“, so Hagen Eichmüller vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW.

Vom Hochwasser betroffene Firmen mit einem Bedarf über 100.000 Euro können sich unter der Mailadresse Hochwasser-NRW@nrwbank.de für eine Erst-Kreditberatung melden. Die Finanzierung selbst wird über die Hausbank der Betroffenen geregelt. Foto: Pixeline/pixelio.de/pp/Agentur ProfiPress

Je nach Bedarf erfolgt eine Beratung durch die NRW.BANK, das NRW-Wirtschaftsministerium oder die Bürgschaftsbank NRW. Die Finanzierung selbst wird über die jeweilige Hausbank des Unternehmens beantragt. Für eine Erstberatung kann sich an folgende Mail-Adresse gewendet werden: Hochwasser-NRW@nrwbank.de.

In der Mail sind anzugeben: Kurzbeschreibung des Unternehmens (darunter Sitz, Postleitzahl, Rechtsform, Branche, Gründungsjahr, Jahresumsatz und Mitarbeiterzahl), der Finanzierungshöhe sowie eine Kurzbeschreibung des Hochwasserschadens, der Schadenshöhe und der geplanten Maßnahmen.

hg/pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

„Holzem fiert ...

Karnevalsfreunde lassen sich nicht von Corona abschrecken und wollen am ...

Musikverein prob...

Bleibuirer Blasorchester beteiligt sich an einem vom Kulturstaatsministerium geförderten Projekt ...

Mit Orgelklänge...

Andreas Hoffmann spielt Silvester in der Steinfelder Basilika u.a, Variationen ...

Führerschein ta...

Wer noch einen Pappführerschein besitzt und zwischen 1953 und 1958 ...

Nikolaustüten f...

Auch Ortsbürgermeisterin Heike Waßenhoven und Stadtbrandmeister Jens Schreiber zogen mit ...

„Holzem fiert ...

Karnevalsfreunde lassen sich nicht von Corona abschrecken und wollen am ...

Musikverein prob...

Bleibuirer Blasorchester beteiligt sich an einem vom Kulturstaatsministerium geförderten Projekt ...

Mit Orgelklänge...

Andreas Hoffmann spielt Silvester in der Steinfelder Basilika u.a, Variationen ...

Führerschein ta...

Wer noch einen Pappführerschein besitzt und zwischen 1953 und 1958 ...

Nikolaustüten f...

Auch Ortsbürgermeisterin Heike Waßenhoven und Stadtbrandmeister Jens Schreiber zogen mit ...