Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Kommerner weihen Arenbergplatz ein

Am Sonntag, 16. August, ab 11.45 Uhr, wird kräftig gefeiert nach dem Motto „Ein Dorfplatz für alle – ein Treffpunkt für Generationen“

Mechernich-Kommern – Rolf Jaeck, Ortsvorsteher von Kommern, freut sich schon lange auf diesen Tag. Endlich ist es soweit: Am Sonntag, 16. August, darf kräftig gefeiert werden. Nach einem mehrwöchigen Umbau des Arenbergplatzes steht dann die feierliche Einweihung an. „Ein Dorfplatz für alle – ein Treffpunkt für Generationen“, lautet das Motto.

Los geht es um 11.45 Uhr mit Musik vom Musikverein Strempt, ab 13 Uhr spielt der Tambourcorps Kommern, danach wird Uwe Reetz für musikalische Unterhaltung sorgen.

Der neue Arenbergplatz wird gefeiert: Am Sonntag, 16. August, ab 11.45 Uhr. Kommerns Ortsvorsteher Rolf Jaeck, hier noch während der Bauarbeiten, freut sich dann, dass der Umbau geschafft ist. Foto: Kirsten Röder/Archiv/pp/Agentur ProfiPress

„Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt“, verspricht Jaeck, der mit Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick gegen 12.30 Uhr den Platz eröffnen wird.

Selbstverständlich gelte auch bei diesem Fest die „AHA-Regel“: mit Abstand, Hygiene und Alltagsmaske, so der Ortsvorsteher. Der Eingang zum Arenbergplatz erfolge ausschließlich über die Kölnerstraße, der Ausgang über die Treppe an der öffentlichen Toilettenanlage zum Bleibach.

Der Arenbergplatz, der bisher eher einer trostlosen Asphaltwüste glich, war umgebaut worden, weil er vor allem grüner werden sollte. Er ist nicht nur zentraler und beliebter Parkplatz im Zentrum, sondern auch für das Dorf und die Vereine wichtiger Austragungsort vieler Feste.

Die Umbaumaßnahme wird zu zwei Dritteln aus Dorferneuerungsmitteln des Landes finanziert. Ein Drittel trägt die Stadt Mechernich.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Wilde Vielfalt i...

Neues ökologisches Projekt dient dem Schutz alter Wildpflanzen in Dorf ...

MINT-freundliche...

Gesamtschule der Stadt Mechernich vom Verein „MINT-Zukunft“ ausgezeichnet – Förderung ...

Erfahrungsaustau...

Nächstes Treffen der Diabetiker-Selbsthilfe-Gruppe Mechernich am Dienstag, 6. Oktober, um ...

Dank für Dienst...

Abschiedsbesuch des bisherigen Bundeswehrkommandeurs Lars Rauhut und Antrittsbesuch seines Nachfolgers ...

Merkblatt Bleibe...

Kreis Euskirchen gibt auf www.kreis-euskirchen.de Handlungsempfehlungen und Verhaltensmaßregeln für Mechernich-Kaller ...

Wilde Vielfalt i...

Neues ökologisches Projekt dient dem Schutz alter Wildpflanzen in Dorf ...

MINT-freundliche...

Gesamtschule der Stadt Mechernich vom Verein „MINT-Zukunft“ ausgezeichnet – Förderung ...

Erfahrungsaustau...

Nächstes Treffen der Diabetiker-Selbsthilfe-Gruppe Mechernich am Dienstag, 6. Oktober, um ...

Dank für Dienst...

Abschiedsbesuch des bisherigen Bundeswehrkommandeurs Lars Rauhut und Antrittsbesuch seines Nachfolgers ...

Merkblatt Bleibe...

Kreis Euskirchen gibt auf www.kreis-euskirchen.de Handlungsempfehlungen und Verhaltensmaßregeln für Mechernich-Kaller ...