Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Kommerner Schüler beim Fernsehquiz

Kinder der katholischen Grundschule Kommern in der Fernsehshow „2016 – Das Quiz“, Frank Plasbergs großer Jahresrückblick – Grundschüler beschreiben Begriffe, Promis müssen raten – Sendung mit Günther Jauch, Barbara Schöneberger, Jan Josef Liefers und Klaas Heufer-Umlauf – Ausstrahlung am Donnerstag, 29. Dezember, um 20.15 Uhr in der ARD

Mechernich-Kommern – Keine Scheu vor Filmkameras haben die Schüler der katholischen Grundschule (KGS) Kommern. Für die Fernsehshow „2016 – Das Quiz“, Frank Plasbergs großen Jahresrückblick hat eine Gruppe von Schülern bei einem Ratespiel mitgemacht: Die Kinder beschreiben Begriffe – und die Promis in der Sendung müssen sie erraten. Günther Jauch, Jan Josef Liefers, Barbara Schöneberger und Klaas Heufer-Umlauf sind in diesem Jahr bei der Show dabei, die am Donnerstag, 29. Dezember, um 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt wird.

Am Donnerstag, 29. Dezember, sind die Kinder der KGS Kommern um 20.15 Uhr in der ARD zu sehen – in der Fernsehshow „2016 – Das Quiz“, Frank Plasbergs großem Jahresrückblick. Foto: I&U TV/pp/Agentur ProfiPress

Am Donnerstag, 29. Dezember, sind die Kinder der KGS Kommern um 20.15 Uhr in der ARD zu sehen – in der Fernsehshow „2016 – Das Quiz“, Frank Plasbergs großem Jahresrückblick. Foto: I&U TV/pp/Agentur ProfiPress

Im November wurden die Begriffs-Beschreibungen der Kinder in der KGS Kommern aufgezeichnet. Eine alte Schulbank, die Schulrektor Willy Gemünd vor einiger Zeit aus Aachen bekommen hat, dient als Kulisse, ebenso wie eine große Tafel im Hintergrund. Jeweils zu zweit sitzen die Kinder auf der Schulbank und geben eher vage Tipps, aus denen die Promis in der Show schließlich den richtigen Begriff erraten müssen.

Die Dreharbeiten fanden nicht zum ersten Mal an der KGS Kommern statt. Schon seit rund fünf Jahren dürfen die Kommerner Grundschulkinder immer wieder für Plasbergs Jahresrückblick vor die Kamera. 2014 beispielsweise erklärten die Kinder abwechselnd: „Manchmal ist es schwarz, manchmal ist es weiß“ – „Das gibt’s in ganz groß und ganz klein“ – „Die Omas tragen sowas größeres“ – „Da gibt’s Clips für“. Na, wer da nicht draufkommt, dass ein „BH“ gemeint ist…

„Die Kinder an unserer Grundschule sind natürlich und benehmen sich nicht wie kleine Stars vor der Kamera, deshalb ist das Filmteam gerne wiedergekommen“, erzählt Willy Gemünd, Schulrektor der KGS Kommern. Foto: I&U TV/pp/Agentur ProfiPress

„Die Kinder an unserer Grundschule sind natürlich und benehmen sich nicht wie kleine Stars vor der Kamera, deshalb ist das Filmteam gerne wiedergekommen“, erzählt Willy Gemünd, Schulrektor der KGS Kommern. Foto: I&U TV/pp/Agentur ProfiPress

Einen anderen Begriff beschrieben die Kinder so: „Die stehen immer am Rand und beugen sich über die Straße“ – „Unten ist so ein Stiel und es ist groß“ – „Es gibt fast keine in Dörfern, nur da wo es wichtig ist“. Ist doch klar, dass die „Ampel“ gemeint ist – oder?

Welche Gegenstände, Personen oder Worte in diesem Jahr von den Promis erkannt werden müssen, wird natürlich nicht verraten. Schulrektor Willy Gemünd weiß jedenfalls schon, wo er am Donnerstag, 29. Dezember, um 20.15 Uhr ist: „Da sitze ich natürlich vor dem Fernseher – komme was wolle. Schließlich bin ich stolz darauf, dass unsere Kinder in der Sendung zu sehen sind.“

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Vision für den ...

Der Countdown läuft: Noch bis 30.09. Ideen für den Nahverkehr ...

Wissen veränder...

Ausnahmeliterat Raoul Schrott sorgt für einen fesselnden Festival-Abend in Bitburg Bitburg ...

Eine Bergpredigt...

Gipfelerlebnisse und Talsohlen, beschwerliche Aufstiege und noch schwierigere Abstiege. Darum ...

Das Buch der Psa...

Konzert des Kammerchores an St. Nikolaus Kuchenheim am Sonntag, 30. ...

Tuning für Hilf...

Vorstand „Tuning for social“ aus dem Kreis Daun brachte Scheck ...

Vision für den ...

Der Countdown läuft: Noch bis 30.09. Ideen für den Nahverkehr ...

Wissen veränder...

Ausnahmeliterat Raoul Schrott sorgt für einen fesselnden Festival-Abend in Bitburg Bitburg ...

Eine Bergpredigt...

Gipfelerlebnisse und Talsohlen, beschwerliche Aufstiege und noch schwierigere Abstiege. Darum ...

Das Buch der Psa...

Konzert des Kammerchores an St. Nikolaus Kuchenheim am Sonntag, 30. ...

Tuning für Hilf...

Vorstand „Tuning for social“ aus dem Kreis Daun brachte Scheck ...