Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Komm, wir spielen Doktor“

Informationsveranstaltung des Roten Kreuzes am Dienstag, 5. Februar, 19.30 bis 21 Uhr, im katholischen Familienzentrum Niederelvenich

Zülpich-Niederelvenich – Zum Thema sexuelle Entwicklung von Kindern informiert die Familienbildung des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen am Dienstag, 5. Februar, von 19.30 bis 21 Uhr im katholischen Familienzentrum Niederelvenich, Wilhelm-Falkenberg-Straße 60.

Kinder sind nicht nur neugierig auf die Welt, sondern auch auf sich selbst. Sie nehmen sich und ihren Körper wahr und erkennen, dass es Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen gibt. Vor allem Doktor- und Rollenspiele wecken das Interesse bei Kindern, aber sie stellen – die meisten Eltern werden es wissen – viele Fragen.

Das Rote Kreuz informiert am Dienstag, 5. Februar, von 19.30 bis 21 Uhr im katholischen Familienzentrum Niederelvenich zum Thema sexuelle Entwicklung von Kindern. Foto: DRK/pp/Agentur ProfiPress

Erwachsene wissen nicht immer, wie sie mit dem Thema Sexualität umgehen sollen, was normal ist und was zur sexuellen Entwicklung der Kinder dazugehört. Auf diese Fragen wird Dozentin Isabel Kirschner eingehen und Eltern Hilfestellungen und Unterstützung bieten.

Anmelden zur Informationsveranstaltung können sich Interessierte direkt im Familienzentrum (02252/2829) oder bei der DRK-Familienbildung (02251/79 11 81). Die Kosten für die Veranstaltung übernimmt das Familienzentrum.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Danke allen Reit...

Sachausschuss Georgsritt des Pfarreirates Kallmuth spricht Teilnehmern und Helfern seine ...

„Kleine Strolc...

Junge Menschen, große Leute, viele Attraktionen und immer „Action“: Rotkreuz-Kindergarten ...

Unkrautbekämpfu...

Der Bauhof der Gemeinde Kall testet derzeit eine neue Methode, ...

Höchste Qualit...

Tag der offenen Tür beim neuen Betrieb im Gewerbegebiet II ...

„Grüne Hölle...

Am 5. und 6. Juli wird das 640-Einwohner-Örtchen wieder zum ...

Danke allen Reit...

Sachausschuss Georgsritt des Pfarreirates Kallmuth spricht Teilnehmern und Helfern seine ...

„Kleine Strolc...

Junge Menschen, große Leute, viele Attraktionen und immer „Action“: Rotkreuz-Kindergarten ...

Unkrautbekämpfu...

Der Bauhof der Gemeinde Kall testet derzeit eine neue Methode, ...

Höchste Qualit...

Tag der offenen Tür beim neuen Betrieb im Gewerbegebiet II ...

„Grüne Hölle...

Am 5. und 6. Juli wird das 640-Einwohner-Örtchen wieder zum ...