Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

 Köstliches Duell im LVR-Museum

Björn Freitag tritt gegen Herausforderer an – „Originales Heimathäppchen“ steht auf dem Kochplan – In der Jury sitzen die kocherfahrenen Hauswirtschafterinnen des Museums – Besucher können zuschauen – WDR-Ausstrahlung im August

Mechernich. Für das neue WDR-Format „Björn Freitags Heimathäppchen-Duell“ wird Sternekoch Björn Freitag am Sonntag, 8. Juli, im LVR-Freilichtmuseum Kommern gegen einen Herausforderer antreten.

Genauer gesagt gegen zwei Herausforderer: In der Museumsbaugruppe Westerwald-Mittelrhein unter freiem Himmel, gleich neben der Museumsgastwirtschaft „Zur Post“, werden die zwei Kontrahenten ein originales Heimathäppchen, ein Gericht mit Zutaten aus der Region, gegeneinander kochen.

Für das neue WDR-Format „Björn Freitags Heimathäppchen-Duell“ wird Sternekoch Björn Freitag am Sonntag, 8. Juli, im LVR-Freilichtmuseum Kommern gegen Herausforderer antreten. Besucher sind willkommen. Foto: Claudio Di Lucia/pp/Agentur ProfiPress

Die Entscheidung über das leckerste Heimathäppchen fällt am Nachmittag durch eine unabhängige Jury, gestellt durch Mitwirkende des Freilichtmuseums selbst. Dies wird für Björn Freitag eine besondere Herausforderung sein. Denn in der Jury sitzen unter anderem die kocherfahrenen Hauswirtschafterinnen des Museums.

Museumsbesucher können natürlich zuschauen. Die Ausstrahlung im WDR Fernsehen folgt im August.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Pedelec-Schulung...

KreisSportBund Euskirchen bietet am Sonntag, 4. Juli, von 10 bis ...

Fundstücke kein...

Roggendorfer Kita-Kinder, Mitglieder des Renault-Oldie-Clubs und Bürger aus dem Ort ...

„Steinfeld ist...

Trappistinnen in Maria Frieden bei Dahlem ziehen ins ehemalige Kloster ...

Ein kleiner Piks...

Stephan Brings, neuer Schirmherr der DRK-Blutspenden im Kreis Euskirchen, ließ ...

Feldflur in Gefa...

Die Biologische Station Euskirchen schlägt Alarm und bittet, Brachflächen und ...

Pedelec-Schulung...

KreisSportBund Euskirchen bietet am Sonntag, 4. Juli, von 10 bis ...

Fundstücke kein...

Roggendorfer Kita-Kinder, Mitglieder des Renault-Oldie-Clubs und Bürger aus dem Ort ...

„Steinfeld ist...

Trappistinnen in Maria Frieden bei Dahlem ziehen ins ehemalige Kloster ...

Ein kleiner Piks...

Stephan Brings, neuer Schirmherr der DRK-Blutspenden im Kreis Euskirchen, ließ ...

Feldflur in Gefa...

Die Biologische Station Euskirchen schlägt Alarm und bittet, Brachflächen und ...