Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Kleine Energiedetektive passen auf

DRK-Kita „Die kleinen Strolche“ Dollendorf verzichtete einen Tag lang auf Strom

Blankenheim-Dollendorf – Konsequent wurde in der DRK-Bewegungskindertagesstätte „Die kleinen Strolche“ in Dollendorf ein Tag lang auf Strom verzichtet. Alle Stecker wurden gezogen, die Lichtschalter mit Schutzaufklebern beklebt, damit sie nicht versehentlich betätigt wurden. Ein Türdienst ersetzte die Klingel, das Teewasser wurde auf einem Gasherd gekocht und die Wäsche wie in Omas Zeiten auf dem Waschbrett gewaschen. Kerzen wurden angezündet, und auch die Heizung und Kaffeemaschinen blieben an diesem Tage aus. Stattdessen kamen Haushaltsgeräte ohne Strom zum Einsatz.

Die Kinder gingen den Geheimnissen von Strom und Energie auf den Grund: Wo kommt der Strom eigentlich her? Wofür wird er genutzt? Warum sollte man Strom sparen? „Diese und viele weitere Fragen vermitteln den Kindern Energiebewusstsein und sensibilisieren sie für den Klimaschutz“, sagt Kita-Leiterin Birgit Bresgen.

Wäschewaschen von Hand war in der „stromfreien Kita“ Dollendorf angesagt. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Derzeit befindet sich die Einrichtung im Zertifizierungsprozess zur „nachhaltigen Kita“ und setzt dabei viele Projekte in den Bereichen Umwelt und Natur um: Die Kinder verbringen montags den Kita-Alltag im Wald, pflegen Gemüsebeete und haben einen Komposthaufen angelegt. „Sie sind begeistert und brennen regelrecht vor Motivation. Erneuerbare Energien, wie Windkraft, Solaranergie, die Mülltrennung, Strom und Elektrizität fließen in den Kindergartenalltag mit ein“, berichtet Bresgen.

Wie einige Eltern erzählen, haben sie es nun nicht immer leicht. Bresgen: „Die Kinder sind als Energiedetektive zu Hause unterwegs.“ Erfreulich oft blieben Handys und Computer aus.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Kanal muss erneu...

Nach Karneval beginnen die Arbeiten in der Hubert-Roggendorf-Straße Mechernich – Weil ...

Geschichte der T...

Verein bittet um Unterstützung bei der Erstellung der Vereinschronik Mechernich – ...

Konzert mit dem ...

Kammermusik und indische Musik in St. Rochus Strempt Mechernich-Strempt – Der ...

Schulseelsorge a...

Dreikönigsgottesdienst mit Ausflug nach Bleibuir Mechernich – „Was macht eigentlich einen ...

Blutspende mit d...

Tolles Ergebnis: Dank Unterstützung der Kommerner Narren kamen 126 Blutspender ...

Kanal muss erneu...

Nach Karneval beginnen die Arbeiten in der Hubert-Roggendorf-Straße Mechernich – Weil ...

Geschichte der T...

Verein bittet um Unterstützung bei der Erstellung der Vereinschronik Mechernich – ...

Konzert mit dem ...

Kammermusik und indische Musik in St. Rochus Strempt Mechernich-Strempt – Der ...

Schulseelsorge a...

Dreikönigsgottesdienst mit Ausflug nach Bleibuir Mechernich – „Was macht eigentlich einen ...

Blutspende mit d...

Tolles Ergebnis: Dank Unterstützung der Kommerner Narren kamen 126 Blutspender ...