Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Kirmes in Wachendorf

Ortskartell und Dorfvereine laden für Samstag, 29. Juni, bis Montag, 1. Juli, ins Bürgerhaus ein – Bälle am Samstag- und Montagabend, Menschen-Kicker-Turnier am Sonntag

Mechernich-Wachendorf – In Wachendorf wird am letzten Juni-Wochenende wieder die Kirmes im Bürgerhaus gefeiert. Los geht es am Samstag, 29. Juni, 18.30 Uhr, mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal und dem Herausholen der Kirmes. Um 20 Uhr startet der Kirmesball, zu dem die Smarties-Tanzband die Musik beisteuert.

Die Wachendorfer Ortsvereine laden für die Zeit von Samstag, 29. Juni, bis Montag, 1. Juli, zur Kirmes ins Bürgerhaus ein. Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Der Kirmessonntag am 30. Juni beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen. Ab 13.30 Uhr sind mittlerweile schon traditionell die Lommersdorfer Musikanten zu Gast. Kaffee und Kuchen gibt es ab 14 Uhr. Den ganzen Tag über haben die Kinder die Möglichkeit, sich auf der Hüpfburg auszutoben oder an sonstigen Kinderbelustigungen teilzunehmen. Außerdem wird erstmals bei der Kirmes ein Menschen-Kicker-Turnier veranstaltet.

Vor dem Königsball am Montag zieht ein Festzug durch Wachendorf. Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Zum Abschluss der Kirmes steht am Montag, 1. Juli, ab 20 Uhr der Königsball mit DJ Franz auf dem Programm. Der Eintritt am Sonntag und Montag ist frei. Veranstalter der Kirmes sind das Ortskartell und die Dorfvereine.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

GenoEifel hilft ...

Nachbarschaftshilfe in der Corona-Novemberkrise kreisweit: Auch Einkaufshelfer werden gebraucht – ...

Vom verlorenen G...

Willi Achten las bei der Lit.Eifel-Veranstaltung in der Festhalle Abenden ...

Martinswecken f...

Verteilung in Grundschulen, Nikolausschule und Kindergärten im Gemeindegebiet auf Kosten ...

Kreisjahrbuch 20...

Präsentation durch Kreisarchivarin Heike Pütz und Landrat Günter Rosenke: „Ein ...

Stefan Weingartz...

Kallmuther Organist spielt Orgelmusik zum Thema „Wie ein Dieb in ...

GenoEifel hilft ...

Nachbarschaftshilfe in der Corona-Novemberkrise kreisweit: Auch Einkaufshelfer werden gebraucht – ...

Vom verlorenen G...

Willi Achten las bei der Lit.Eifel-Veranstaltung in der Festhalle Abenden ...

Martinswecken f...

Verteilung in Grundschulen, Nikolausschule und Kindergärten im Gemeindegebiet auf Kosten ...

Kreisjahrbuch 20...

Präsentation durch Kreisarchivarin Heike Pütz und Landrat Günter Rosenke: „Ein ...

Stefan Weingartz...

Kallmuther Organist spielt Orgelmusik zum Thema „Wie ein Dieb in ...