Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Keine Kirmes, kein Theater

Corona-Verschiebebahnhof auch in Bergbuir: Zaubervorstellung erneut vertagt – Im März 2021 kommen die „Weibsbilder“ plangemäß an den Beipert

Das traditionelle St.-Barbaratheater um den 4. Dezember muss diesen Winter Corona-bedingt ausfallen. Auch die Bergbuirer Kirmes am dritten Sonntag im September wurde abgeblasen. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Bergbuir – Erst hatte er im März in der Bergbuirer Jugendhalle zaubern und ulken sollen, dann kam Corona – und der Vereinsbund „De Hommele“ vertagte den Auftritt des Comedian und Magiers Schmitz-Backes, so sein Künstlername, auf den 4. Oktober. Jetzt wurde wegen keiner nennenswerten Besserung der Corona-Beschränkungen für die Bergbuirer Jugendhalle als neues Aufführungsdatum der 7. November 2021 festgelegt.

Die Eifel-Gäng hatte 2019 in der Bergbuirer Jugendhalle eine Kleinkunstreihe begründen sollen. Der Auftakt gelang vor ausverkauftem Haus – aber schon die zweite Aufführung mit dem Comedian und Magier Schmitz-Backes stand unter keinem guten Stern. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

Für Sonntag, 21. März 2021, hat die Dorfgemeinschaft „De Hommele“ das Kabarettduo „Die Weibsbilder“ verpflichtet. Veranstaltungsorganisatorin Andrea Kratz schreibt in einer Pressemitteilung: „Außerdem mussten wir unsere Kirmes und auch das jährliche Barbaratheater in diesem Jahr absagen. Diese Entscheidungen sind uns nicht leichtgefallen und wir hoffen sehr auf das Verständnis der Leute, die bereits im Vorfeld Karten für den Auftritt von Schmitz Backes gekauft hatten.“

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Wilde Vielfalt i...

Neues ökologisches Projekt dient dem Schutz alter Wildpflanzen in Dorf ...

MINT-freundliche...

Gesamtschule der Stadt Mechernich vom Verein „MINT-Zukunft“ ausgezeichnet – Förderung ...

Erfahrungsaustau...

Nächstes Treffen der Diabetiker-Selbsthilfe-Gruppe Mechernich am Dienstag, 6. Oktober, um ...

Dank für Dienst...

Abschiedsbesuch des bisherigen Bundeswehrkommandeurs Lars Rauhut und Antrittsbesuch seines Nachfolgers ...

Merkblatt Bleibe...

Kreis Euskirchen gibt auf www.kreis-euskirchen.de Handlungsempfehlungen und Verhaltensmaßregeln für Mechernich-Kaller ...

Wilde Vielfalt i...

Neues ökologisches Projekt dient dem Schutz alter Wildpflanzen in Dorf ...

MINT-freundliche...

Gesamtschule der Stadt Mechernich vom Verein „MINT-Zukunft“ ausgezeichnet – Förderung ...

Erfahrungsaustau...

Nächstes Treffen der Diabetiker-Selbsthilfe-Gruppe Mechernich am Dienstag, 6. Oktober, um ...

Dank für Dienst...

Abschiedsbesuch des bisherigen Bundeswehrkommandeurs Lars Rauhut und Antrittsbesuch seines Nachfolgers ...

Merkblatt Bleibe...

Kreis Euskirchen gibt auf www.kreis-euskirchen.de Handlungsempfehlungen und Verhaltensmaßregeln für Mechernich-Kaller ...