Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Kein „Jeck sin, lache, Musik mache“

Karnevalistisches Mega-Event in der Mechernicher Dreifachturnhalle ist abgesagt

Mechernich – Sonst spielen hochkarätige kölsche Bands bei „Jeck sin, lache, Musik mache“ in der Mechernicher Dreifachturnhalle zum Auftakt der Karnevalssession und zur Freude der Jecken. Auch bei der 24. Auflage 2020 sollte es so sein – bis Corona den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung machte.

„Jeck sin, lache, Musik mache“ ist für 2020 Corona-bedingt abgesagt. Foto: Archiv/pp/Agentur ProfiPress

„Aufgrund der Corona-Bedingungen und behördlicher Auflagen müssen wir unsere Veranstaltung in diesem Jahr leider absagen“, bedauern Mit-Organisatoren Guido Meyer und Guido Heske. Man hoffe, kommendes Jahr wieder durchstarten zu können. Am Programm arbeite man schon.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Eifel-Gäng oper...

Zwerchfellattacken auf unschuldige Bürger am Freitag in Bad Münstereifel und ...

Gründerin über...

Communio in Christo bringt weiteres Video mit Live-Mitschnitten von Mutter ...

Weihnachtsbaum-M...

Schmucke Nordmanntanne ziert jetzt den Vorplatz am Rathaus Mechernich/Weyer – Acht ...

Jeden Tag frisch...

Stadt Mechernich investiert innen und außen 225.000 Euro in die ...

„Die beste Ent...

Iris Schmitz zieht 40 Jahre nach Ihrer Meisterinnenprüfung Bilanz im ...

Eifel-Gäng oper...

Zwerchfellattacken auf unschuldige Bürger am Freitag in Bad Münstereifel und ...

Gründerin über...

Communio in Christo bringt weiteres Video mit Live-Mitschnitten von Mutter ...

Weihnachtsbaum-M...

Schmucke Nordmanntanne ziert jetzt den Vorplatz am Rathaus Mechernich/Weyer – Acht ...

Jeden Tag frisch...

Stadt Mechernich investiert innen und außen 225.000 Euro in die ...

„Die beste Ent...

Iris Schmitz zieht 40 Jahre nach Ihrer Meisterinnenprüfung Bilanz im ...