Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Kein Einlass im Freilichtmuseum

Ab Montag, 2. bis voraussichtlich 30. November bleibt die LVR-Einrichtung in Kommern geschlossen

Mechernich-Kommern – Das LVR-Freilichtmuseum Kommern schließt wegen der rasant gestiegenen Fallzahlen des Corona-Virus seine Pforten vom 2. November bis 30. November.

Ab Montag, 2. November, hat das LVR-Freilichtmuseum in Kommern geschlossen. Foto: LVR/pp/Agentur ProfiPress

Der Museumsleiter Dr. Josef Mangold dazu: „Die vergangenen Monate seit dem Lockdown im Frühjahr haben gezeigt, dass unsere Besucherinnen und Besucher unsere Vorsichts- und Hygienemaßnahmen sehr gut akzeptiert und mitgetragen haben. Trotz Einschränkungen im Museumsgelände an der ein oder anderen Stelle und der Maskenpflicht in den historischen Häusern und Ausstellungshallen konnten sie Ihren Tag bei uns genießen. Wir danken allen herzlich, dass das so gut geklappt hat. Dass wir nun erneut schließen müssen, finden wir sehr schade. Aber es geht darum, die Infektionszahlen wieder zu senken, die Situation in den Krankenhäusern zu entlasten und Sie als Besucher, unsere Kollegen und uns selbst zu schützen. Daher nehmen wir die Schließung gerne in Kauf.“

Hinter den Kulissen werde fleißig weitergearbeitet, so etwa an der nächsten Ausstellung und neuen Ideen für Corona-konforme Schulprojekte.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Handcreme für d...

Peter Greven Physioderm aus Großbüllesheim folgte Aufruf des DRK-Generalsekretariats – ...

Ehrenamt wird ge...

Jeden Monat werden Ehrenamtliche aus dem Kreis Euskirchen ausgewählt, porträtiert ...

Corona-Dashboard...

Landrat Markus Ramers schaltet neue Homepage der Kreisverwaltung zur Pandemielage ...

Weihnachtspäckc...

GdG St. Barbara teilt ihre Termine für die Adventszeit mit Mechernich ...

Eifel-Gäng für...

Manfred Lang, Günter Hochgürtel und Ralf Kramp stellten Buch mit ...

Handcreme für d...

Peter Greven Physioderm aus Großbüllesheim folgte Aufruf des DRK-Generalsekretariats – ...

Ehrenamt wird ge...

Jeden Monat werden Ehrenamtliche aus dem Kreis Euskirchen ausgewählt, porträtiert ...

Corona-Dashboard...

Landrat Markus Ramers schaltet neue Homepage der Kreisverwaltung zur Pandemielage ...

Weihnachtspäckc...

GdG St. Barbara teilt ihre Termine für die Adventszeit mit Mechernich ...

Eifel-Gäng für...

Manfred Lang, Günter Hochgürtel und Ralf Kramp stellten Buch mit ...