Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Karneval von Pänz für Pänz

Kindersitzung der KG Weyerer Blömche mit vielen Kräften

 Mechernich-Weyer – Hohen Besuch erwarten die Weyerer Blömche zu ihrer Kindersitzung am Samstag, 11. Februar, ab 15 Uhr in der Bürgerhalle am Kirchenweg. Aus der Domstadt und Karnevalshochburg Köln machen sich die „Hellige Knäächte un Mägde“ auf den Weg zum „Weyerer Gürzenich“, um dort die Bühne mit ihrer Kinder- und Jugendgruppe zum Beben zu bringen. „Sie haben uns bereits vor drei Jahren begeistert“, so der Blömche-Vorsitzende Björn Wassong.

Sage und schreibe drei Büttenreden, ein Zwiegespräch und ein gut aufgelegter Sitzungspräsident werden seit November unter der Leitung der Vollblutkarnevalisten Michael Hochgürtel und Björn Wassong optimal für ihre Auftritte vorbereitet. „Die Vorträge sind von Pänz für Pänz, aber auch die Erwachsenen werden ihre Freude daran haben. Auch das ist karnevalistische Nachwuchsarbeit“, berichtet der Vorsitzende.

Bereits im Jahr 2014 konnten man die „Hellige Knäächte un Mägde“ aus Köln zur 30. Weyerer Kindersitzung begrüßen. Foto: KG Wey-er/pp/Agentur ProfiPress

Bereits im Jahr 2014 konnten man die „Hellige Knäächte un Mägde“ aus Köln zur 30. Weyerer Kindersitzung begrüßen. Foto: KG Wey-er/pp/Agentur ProfiPress

Sorgen um den Nachwuchs brauchen sich die Blömche nicht zu machen. Mit den Tanzgruppen Miniblömche und Wibbelchen, den neuen Synchronmariechen und dem Solomariechen kann die Karnevalsgesellschaft ihre Kindersitzung fast ausschließlich mit eigenen Kräften gestalten.

Der Eintritt zur Sitzung ist für Kinder bis 14 Jahren frei, alle älteren Besucher zahlen fünf Euro. Einlass ist eine Stunde vor Sitzungsbeginn. Für Speis und Trank ist zu taschengeldfreundlichen Preise bestens gesorgt.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

15.000 Euro abge...

Sozial stark engagierter Mechernicher überlässt einen Teil seines Privatvermögens unter ...

Hannah Mahlberg ...

Die Auszubildende der VR-Bank Nordeifel hat ihre Prüfung im Kammerbezirk ...

Musikmomente, di...

Orgelzyklus „Der Kreuzweg“ von Marcel Dupré erklingt am Sonntag, 7. ...

„Hexenfieber...

Erste öffentliche Theateraufführung der noch jungen Einrichtung – Am Donnerstag, ...

DRK Weilerswist:...

Unternehmerin Margot Schmitt stiftet Ortsverein neues mobiles EKG- und Monitoringsystem ...

15.000 Euro abge...

Sozial stark engagierter Mechernicher überlässt einen Teil seines Privatvermögens unter ...

Hannah Mahlberg ...

Die Auszubildende der VR-Bank Nordeifel hat ihre Prüfung im Kammerbezirk ...

Musikmomente, di...

Orgelzyklus „Der Kreuzweg“ von Marcel Dupré erklingt am Sonntag, 7. ...

„Hexenfieber...

Erste öffentliche Theateraufführung der noch jungen Einrichtung – Am Donnerstag, ...

DRK Weilerswist:...

Unternehmerin Margot Schmitt stiftet Ortsverein neues mobiles EKG- und Monitoringsystem ...