Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Kallmuth knickt Kirmes, Kabarett und Kosaken

Das Ortskartell sagt die Veranstaltungen im September und Oktober ab – Gang zum Friedhof am eigentlichen Kirmesmontag geplant

Mechernich-Kallmuth – Das Ortskartell in Kallmuth hatte im Herbst wieder viel vor – und muss nun, bedingt durch die Corona-Pandemie, die geplanten Veranstaltungen absagen, wie Ortsvorsteher Robert Ohlerth mit Bedauern mitteilt.

Der „Don Kosaken Chor Serge Jaroff“ sollte am Freitag, 23. Oktober, in Kallmuth auftreten. Wie die Kirmes Ende September und der Kabarett-Abend mit Ingrid Kühne am 31. Oktober fällt der Auftritt der Sänger aber aus. Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Das betrifft zuerst die Kirmes, die von Freitag, 25., bis Montag, 28. September, stattgefunden hätte. Nach derzeitiger Planung ist allerdings der Gang zum Friedhof mit Kranzniederlegung am Montag, 28. September, noch vorgesehen.

Und auch die beiden geplanten Veranstaltung des Kallmuther Kulturherbstes fallen aus. Nach dem erfolgreichen Konzert im Vorjahr sollt auch dieses Jahr der „Don Kosaken Chor Serge Jaroff“ in der Pfarrkirche auftreten. Der Termin am Freitag, 23. Oktober, ist aber ebenso abgesagt wie der Auftritt der Kabarettistin Ingrid Kühne am Samstag, 31. Oktober.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Lesung Pierre Ja...

Die für Montag, 9. November, vorgesehene Lit.Eifel-Veranstaltung des Autors im ...

Keine Wanderung ...

Organisatoren sagen die historische und beliebte Führung durch das Bergschadensgebiet, ...

„Rassismus ist...

Dritter Fachtag „Kompetenz Integration“ in Vogelsang – Deutsches Rotes Kreuz ...

Nistkästen gege...

Corona-Pandemie: Fünf Tischlerinnungen starteten in der Region eine konzertierte Aktion ...

Baggern für den...

Sibelco wird von Biologischer Station ausgezeichnet als „Amphibienfreundlicher Betrieb“ Mechernich-Lessenich – ...

Lesung Pierre Ja...

Die für Montag, 9. November, vorgesehene Lit.Eifel-Veranstaltung des Autors im ...

Keine Wanderung ...

Organisatoren sagen die historische und beliebte Führung durch das Bergschadensgebiet, ...

„Rassismus ist...

Dritter Fachtag „Kompetenz Integration“ in Vogelsang – Deutsches Rotes Kreuz ...

Nistkästen gege...

Corona-Pandemie: Fünf Tischlerinnungen starteten in der Region eine konzertierte Aktion ...

Baggern für den...

Sibelco wird von Biologischer Station ausgezeichnet als „Amphibienfreundlicher Betrieb“ Mechernich-Lessenich – ...