Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Kallmuth feiert Kirmes

Mit „Warm-up-Party“ im Festzelt und „Tag der Familie“ – Von Freitag 27. September bis Montag, 30. September

Mechernich-Kallmuth – Am letzten Septemberwochenende wird in Kallmuth wieder Kirmes gefeiert. Veranstalter ist das Ortskartell. Los geht es am Freitag, 27. September, 20 Uhr, mit der „Warm-up-Party“ im Festzelt, sozusagen als Einstimmung und Vorbereitung auf die kommenden drei Tage.

„Strike up“ bietet Party pur beim Warm-up im Festzelt am Freitag, 27. September, ab 20 Uhr auf. Foto: Ortskartell/pp/Agentur ProfiPress

Das traditionelle Herausholen der Kirmes erfolgt am Samstag, 28. September, um 19 Uhr. Musikalisch begleitet wird das Ausgraben des Kirmesknochens durch den Musikverein Kallmuth. Anschließend spielt die Partycoverband „Strike-Up“ zum Tanz im Festzelt auf.

Der Sonntag wird vom Ortskartell als „Tag der Familie und der Blasmusik“ überschrieben. Besonders am Nachmittag stehen allerhand Attraktionen für Kinder im Vordergrund. Los geht es an diesem Sonntag, 29. September, um 10.45 Uhr mit einer heiligen Messe in der Kirche, der sich ein Frühschoppen im Festzelt anschließt, bei dem der Musikverein Kallmuth und die Stehtisch-Musikanten spielen. Außerdem gibt es am Sonntag einen kleinen Jahrmarkt für Kinder mit Wurfbuden und Hüpfburg. 

Der Musikverein Kallmuth und das Duo Happy Heart (Bild) spielen beim Frühschoppen am Montag, 30. September. Foto: Ortskartell/pp/Agentur ProfiPress

Am Montag, 30. September, findet um 11 Uhr eine heilige Messe statt mit anschließender Kranzniederlegung und Gang zum Friedhof. Danach lädt das Ortskartell zum Frühschoppen ein, der vom Musikverein Kallmuth und dem Duo Happy Heart begleitet wird.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Fitnesstipps von...

Bettina Wiegmann kommt für ein persönliches „Meet&Greet“ nach Mechernich – ...

Begegnungscafé ...

Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall am Donnerstag, 19. September, von 16 ...

Zur kleinen Schw...

Am Michaelstag, 29. September, führt eine Fahrt zum belgischen Marienwallfahrtsort ...

Firma Vetter Gmb...

Das Unternehmen aus Zülpich finanziert beim nächsten Termin am 1. ...

„Tabula rasa...

Katholische Frauengemeinschaft Bleibuir „plünderte“ nach Auflösung die Vereinskasse für den ...

Fitnesstipps von...

Bettina Wiegmann kommt für ein persönliches „Meet&Greet“ nach Mechernich – ...

Begegnungscafé ...

Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall am Donnerstag, 19. September, von 16 ...

Zur kleinen Schw...

Am Michaelstag, 29. September, führt eine Fahrt zum belgischen Marienwallfahrtsort ...

Firma Vetter Gmb...

Das Unternehmen aus Zülpich finanziert beim nächsten Termin am 1. ...

„Tabula rasa...

Katholische Frauengemeinschaft Bleibuir „plünderte“ nach Auflösung die Vereinskasse für den ...