Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Jeckes Programm auch für „Pänz“

Kölner Jugendtanzgarde zu Besuch bei Kindersitzung, Samstag, 23. Februar, in der Kommerner Bürgerhalle – Ü-30-Party an Weiberdonnerstag – Ex-Tollitäten-Abend im „Stollen“, Samstag, 2. März – After Zoch Party an Rosenmontag

Kommern – Die KG Greesberger haben ein „jeckes“ Programm rund um Zoch, Party und Ex-Tollitäten-Abend für die Karnevalstage auf die Beine gestellt: Am Samstag, 23. Februar, beginnt um 14 Uhr die Kindersitzung der KG Greesberger in der Bürgerhalle.

Auftretende sind unter anderen die Jugendtanzgarde der Großen KG Greesberger aus Köln. „Seit dieser Session konnte die Freundschaft der beiden Greesberger KGs wiederbelebt werden und so besuchen die Jugendlichen aus Köln die ‚Kommerner Pänz‘ um diese mit ihren Tänzen zu erfreuen“, so KG-Sprecher Diethard Eichinger-Heß. Kinder bis zum dritten Lebensjahr und Geburtstagskinder haben freien Eintritt.  Ansonsten zahlen Kinder 3 Euro, Erwachsene 5 Euro.

Ab 14 Uhr zieht an Rosenmontag der Karnevalszug in Kommern durch die Gassen – unter dem Motto der Session „Kommere Jestern un Hück – met nem klick dürch die Zick“. Archiv/pp/Agentur ProfiPress

An Weiberfastnacht, 28. Februar, startet um 9 Uhr der weit über die Grenzen Kommerns bekannte Kinderzug. Aufstellung ist an der Grundschule, Becherhofer Weg.

Anschließend an den Kinderzoch findet die Schlüsselübergabe statt an das Dreigestirn der Greesberger mit Prinz Mary I. (Bürger), Bauer Mini (Klapper)und Jungfrau Nicole (Reipen) an der Bürgerhalle in Kommern durch den Ortsvorsteher und Ehrensenator der Greesberger Rolf Jaeck.

An Weiberfastnacht, 28. Februar, startet um 9.30 Uhr der weit über die Grenzen Kommerns bekannte Kinderzug. Aufstellung ist an der Grundschule, Becherhofer Weg. Foto: Paul Düster/Archiv/pp/Agentur ProfiPress

Ab 14 Uhr heißt es dann in der Bürgerhalle „Bühne frei“ für die Ü-30 Party. Der Eintritt beträgt 5 Euro pro Person. Es spielt die Band „Deja Vue“.

Am Samstag, 2. März, findet ab 19 Uhr in der Gaststätte „Im Stollen“ eine Karnevalsparty mitsamt Ex-Tollitäten-Abend statt. Alle Jecken von nah und fern sind zu diesem Abend gern gesehene Gäste im Vereinslokal der KG Greesberger. Der Eintritt ist frei.

Für die Pänz gibt es am 23. Februar wieder die beliebte Kindersitzung in der Bürgerhalle. Foto: Marion Eichinger/pp/Agentur ProfiPress

An Rosenmontag zieht der Karnevalszug ab 14 Uhr durch die Gassen des historischen Ortskerns – unter dem Motto der Session „Kommere Jestern un Hück – met nem Klick dürch die Zick“. Im Anschluss ist die traditionelle After-Zoch-Party in der Bürgerhalle. DJ Steff wird für Stimmung sorgen. Der Eintritt beträgt 10 Euro. Im Eintrittspreis sind zwei Getränke Bons im Wert von je zwei Euro enthalten.

Am Veilchendienstag zieht der Ätzebär durch die Gassen von Kommern. Ab 19 Uhr folgt die Auskleidung des Dreigestirns im Stollen.

pp/Agentur ProfiPress

 

 

Comments are closed.

„Gegenwart zer...

Henning John von Freyend präsentiert in der Galerie im Rathaus ...

Seit 50 Jahren w...

Der Gymnastikverein Antweiler feierte Jubiläum – Zahlreiche Mitglieder geehrt – ...

Tag der offenen ...

Am Sonntag, 4. August, von 11 bis 17 Uhr – ...

„H-Abi Potter...

Feierliche Verabschiedung von 97 Absolventen am Gymnasium Am Turmhof - ...

Spannende Spiele...

Der SSV Golbach feierte drei Tage lang sein Sportfest – ...

„Gegenwart zer...

Henning John von Freyend präsentiert in der Galerie im Rathaus ...

Seit 50 Jahren w...

Der Gymnastikverein Antweiler feierte Jubiläum – Zahlreiche Mitglieder geehrt – ...

Tag der offenen ...

Am Sonntag, 4. August, von 11 bis 17 Uhr – ...

„H-Abi Potter...

Feierliche Verabschiedung von 97 Absolventen am Gymnasium Am Turmhof - ...

Spannende Spiele...

Der SSV Golbach feierte drei Tage lang sein Sportfest – ...