Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Jecke in der ganzen Welt

Guido und Sabine Heske regieren in der bald startenden Session die Kommerner Karnevalisten – Proklamation am 18. November

Mechernich-Kommern – Das Geheimnis ist gelüftet: Unter dem Motto „Wenn einer eine Reise tut… Op der Äd an alle Ecke – üvverall Kommerner Jecke“ werden Sabine und Guido Heske als Prinz Guido I. und Prinzessin Sabine II. am 18. November auf den närrischen Thron gehoben. Damit werden Kommerns Narren in der kommenden Session von einem Prinzenpaar regiert.

„Wenn einer eine Reise tut… Op der Äd an alle Ecke – üvverall Kommerner Jecke“ lautet das Motto des künftigen Kommerner Prinzenpaars Guido I. und Sabine II. Foto: Marion Eichinger/pp/Agentur ProfiPress

Traditionell werden die designierten Tollitäten der Greesberger am Kirmesmontag im Zelt der „Söhne Kommerns“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Viele Kommerner warteten gespannt auf die Bekanntgabe, der bis dahin strengster Geheimhaltung unterworfenen Namensnennung. Bei der Vorstellung verlas der Zelebrant Björn Schäfer, gleichzeitig zweiter Vorsitzender der KG, ein Gedicht von Friedel Meuser. Darin lautet ein Vers: „Sabine, ihre Lieblichkeit, steht mit Prinz Guido I. bereit, un steje nächste Monat schon, in Kommere op der Narrenthron.“

Die kommenden Oberjecken sind seit mehreren Jahren Mitglieder der KG Greesberger Kommern 1947 und dabei auch im Vorstand aktiv: Sie als Schatzmeisterin, er als Zeugwart und Helfer in allen Lebenslagen. Der Baustellenmonteur stammt aus Antweiler, die Bürokauffrau aus Lessenich. Sie sind seit 20 Jahren verheiratet und werden im Januar insgesamt 100 Jahre alt.

Sabine und Guido Heske heißen die künftigen Kommerner Tollitäten. Als Guido I. und Sabine II. regieren die Greesberger über die Narren. Foto: Marion Eichinger/pp/Agentur ProfiPress

Die künftigen Tollitäten wohnen mit ihren Söhnen Jan und Leon in Gehn. Die beiden fungieren als Adjutanten, genau wie die Ex-Tollitäten Marion Eichinger und Guido Siegert. Die Führung der gesamten Truppe obliegt Mary Bürger.

Der Vorverkauf für die große Kostüm- und Proklamationssitzung am Samstag, 18. November, 19 Uhr, in der Bürgerhalle Kommern, hat begonnen. Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben. Mitwirkende sind unter anderem Botz und Bötzje, Fidele Kölsche, Fritz Schopps, Wicky Junggeburth, De Botzedresse, Domhätzjer und die Fidele Bröhler Falkenjäger.

pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

Chöre der Weihn...

Konzert des Singkreises Kuchenheim am Sonntag, 30. Dezember, 18 Uhr, ...

Mama Muh und Dra...

Fesselnde Geschichten werden den Zuhörern an den Vorlesenachmittagen in der ...

Das Begegnungsca...

Letztes Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall für Unterstützer und alle Bürger ...

Nicolaimesse in ...

Aufführung des Werks von Joseph Haydn am ersten Weihnachtstag, 11 ...

Gesalbt und mit ...

Aachener Diözesanbischof Dr. Helmut Dieser spendet in Mechernich 43 jungen ...

Chöre der Weihn...

Konzert des Singkreises Kuchenheim am Sonntag, 30. Dezember, 18 Uhr, ...

Mama Muh und Dra...

Fesselnde Geschichten werden den Zuhörern an den Vorlesenachmittagen in der ...

Das Begegnungsca...

Letztes Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall für Unterstützer und alle Bürger ...

Nicolaimesse in ...

Aufführung des Werks von Joseph Haydn am ersten Weihnachtstag, 11 ...

Gesalbt und mit ...

Aachener Diözesanbischof Dr. Helmut Dieser spendet in Mechernich 43 jungen ...