Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Hubertus im Museum

Greifvogelschau und Parforcehornmesse am Sonntag, 29. Oktober, von 11 bis 18 Uhr

Mechernich-Kommern – Am 3. November ist Hubertus – seit einigen Jahren Anlass für das Rheinische Freilichtmuseum in Kommern, einen so genannten „Hubertustag“ mit Greifvogelschau und Hubertusmesse zu veranstalten. Diesmal hat man sich für Sonntag, 29. Oktober, von 11 bis 18 Uhr entschieden. Um 11 beginnen die Vorführungen, um 17 Uhr die Parforcehornmesse.

Theologieprofessor Dr. Hans Fuhs, Pfarrer in Kommern, hat in den zurückliegenden Jahren die Hubertusmesse im Eifeler Freilichtmuseum Mechernich zelebriert. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

Falkner der Greifvogelstation Hellenthal demonstrieren die Kunst der Jagd mit Greifvögeln. Jeweils um 12.30 Uhr, 14.30 Uhr und 16 Uhr gibt es Freiflüge von Weißkopfseeadler, Eule, Habicht und Wüstenbussard. Um 16.30 Uhr werden Hunde und ihre Einsatzmöglichkeiten bei der Jagd vorgestellt.

Falkner der Greifvogelstation Hellenthal lassen um 12.30 Uhr, 14.30 Uhr und 16 Uhr Weißkopfseeadler, Eule, Habicht und Wüstenbussard in die Lüfte steigen. Um 16.30 Uhr werden Hunde und ihre Einsatzmöglichkeiten bei der Jagd vorgestellt. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

Ab 17 Uhr spielt das Jagdhornbläsercorps Schleiden im Pingsdorfer Saal die „Hubertusmesse nach Hermann Neuhaus, Köln“. Im Anschluss sollen am Lagerfeuer Jagdsignale geblasen werden.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Mehr als Schwarz...

Schauspielerin Julia Jessen spricht bei Lit.Eifel-Lesung über ein großes Tabu ...

Bauschutt auf Fr...

Verwaltung bittet Bevölkerung um Mithilfe – Kosten für die Entsorgung ...

GenoEifel stellt...

Am Donnerstag, 28. Juni, 18 Uhr, stellt sich die Eifeler ...

Werft bleibt bis...

MdB Detlef Seif hat im Verteidigungsministerium nachgehakt wegen mehr Planungssicherheit ...

1358 Euro vom MV...

Erlös vom Benefiz-Konzert für Hilfsgruppe – Vize-Vorsitzender Rainer Nücken und ...

Mehr als Schwarz...

Schauspielerin Julia Jessen spricht bei Lit.Eifel-Lesung über ein großes Tabu ...

Bauschutt auf Fr...

Verwaltung bittet Bevölkerung um Mithilfe – Kosten für die Entsorgung ...

GenoEifel stellt...

Am Donnerstag, 28. Juni, 18 Uhr, stellt sich die Eifeler ...

Werft bleibt bis...

MdB Detlef Seif hat im Verteidigungsministerium nachgehakt wegen mehr Planungssicherheit ...

1358 Euro vom MV...

Erlös vom Benefiz-Konzert für Hilfsgruppe – Vize-Vorsitzender Rainer Nücken und ...