Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Hospiz-Förderverein lädt zur „JHV“

Jahreshauptversammlung in der Kapelle des Sozialwerks „Communio in Christo“ am Donnerstag, 26. August, ab 18 Uhr – Auf der Agenda: Neuwahlen Vorstand und Planung von Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen, auch mit Schirmherr Johannes Kalpers

Mechernich – Am Donnerstag, 26. August, ab 18 Uhr, trifft sich der Förderverein des Mechernicher Hospizes „Stella Maris“ wieder zur jährlichen Mitgliederversammlung. Das teilt Rainer Breinig, Vorsitzender des Vereins, mit.

Neben den Geschäftsberichten 2020/2021 stehen diesmal Neuwahlen des Vorstandes auf der Agenda. Weitere Themen sind sowohl der Bericht aus dem Hospiz, als auch Veranstaltungen, insbesondere das nächste Konzert des „Stella Maris“-Schirmherrn, Sänger Johannes Kalpers.

Der Vorstand des Mechernicher Hospizes „Stella Maris“ mit dem Vorsitzenden Rainer Breinig (rechts) lädt zur Jahreshauptversammlung ein, die am Donnerstag, 26. August, 18 Uhr, in der Kapelle der „Communio in Christo“ stattfindet. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Dieser hatte sich schon vor vielen Jahren entschlossen, die Schirmherrschaft zu übernehmen, weil er von dem, was die „Communio in Christo“, das Hospiz und ihre Mitarbeiter für Menschen leisteten, „mehr als überzeugt“ war und bis heute ist.

Das geplante Konzert 2020 musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Vorstand und Mitglieder wollen beraten, welche Perspektive für den geplanten Ersatztermin am 7. Mai 2022 vor dem Hintergrund der weiterhin unklaren Corona–Entwicklungen und der jüngsten Flutkatastrophe auch am Veranstaltungsort Euskirchen besteht.

hg/pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Bande zu Heimat ...

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. ...

Haus mit Oma zu ...

Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – ...

Glehner spenden ...

Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen ...

Peter Schnichels...

Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis ...

Die Lindenstraß...

Lit.Eifel-Schreibwerkstatt machte in der Gesamtschule Eifel in Blankenheim Station – ...

Bande zu Heimat ...

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. ...

Haus mit Oma zu ...

Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – ...

Glehner spenden ...

Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen ...

Peter Schnichels...

Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis ...

Die Lindenstraß...

Lit.Eifel-Schreibwerkstatt machte in der Gesamtschule Eifel in Blankenheim Station – ...