Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Holzbaupreis: Sieger stehen fest

Am Freitag, 22. März, ab 18 Uhr, werden die Preisträger im Holzkompetenzzentrum in Nettersheim vorgestellt – Alle Arbeiten werden der Öffentlichkeit präsentiert

Die Schulkapelle St. Angela-Gymnasiums Bad Münstereifel ist ein Projekt des Zülpicher Architekturbüros Ernst, das beim Wettbewerb 2008 eine lobende Erwähnung erhielt. Foto: Martin Claßen/pp/Agentur ProfiPress

Nettersheim – Zur Förderung und Auszeichnung von Innovation im Holzbauwesen in der Eifel wurde 2012 zum zweiten Mal der regionale Holzbaupreis Eifel ausgelobt.

Am Freitag, 22. März, ab 18 Uhr, werden die Preisträger und Anerkennungen im Rahmen der Preisverleihung im Holzkompetenzzentrum Rheinland in Nettersheim vorgestellt. Darüber hinaus werden alle Arbeiten der Öffentlichkeit präsentiert.

Nach der Begrüßung durch Nettersheims Bürgermeister Wilfried Pracht führt Horst-Karl Dengel, Leiter des Regionalforstamtes Hocheifel-Zülpicher Börde und Vorstandsvorsitzender des Vereins Wald und Holz Eifel in den Wettbewerb ein. Anschließend spricht Prof. Jörg Wollenweber von der Fachhochschule Aachen, Fachbereich Architektur, zum Thema „Stadt – Holz“. Die Laudatio hält Architekt Joachim Seinecke aus Münster.

pp/Agentur ProfiPress

 

 

Comments are closed.

Endspurt Monscha...

Wochenende mit Angelo Branduardi, Vicky Leandros und der Johnny Cash ...

„Calli“ erö...

Reiner Calmund ist am 2. September zu Gast im Möbelhaus ...

Bergfest auf der...

Unterwegs unfreiwilliger Stopp an Eisentor – Sightseeing in Colmar Mechernich-Eicks/Nyons – ...

Cajóns gebaut u...

Beim jüngsten Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall drehte sich alles um ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Endspurt Monscha...

Wochenende mit Angelo Branduardi, Vicky Leandros und der Johnny Cash ...

„Calli“ erö...

Reiner Calmund ist am 2. September zu Gast im Möbelhaus ...

Bergfest auf der...

Unterwegs unfreiwilliger Stopp an Eisentor – Sightseeing in Colmar Mechernich-Eicks/Nyons – ...

Cajóns gebaut u...

Beim jüngsten Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall drehte sich alles um ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...