Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Höhner meets Classic 2018

Wie bei „Jethro Tull“: Vorverkauf für den Auftritt der Kölner Kultband beginnt bereits

Monschau – Nach dem Festival ist vor dem Festival: Kaum sind die letzten Töne des sensationellen Monschau Festivals im Sommer 2017 verklungen, da hauen die Organisatoren eine Überraschung nach der anderen für das nächste Jahr raus. Der Top-Act für Rockfans mit Ian Andersson und „Jethro Tull“ ist bereits publiziert worden.

Die Kölner Kultband mit Geflügelnamen nutzte ihr furioses „Höhner-meets-Classic“-Konzert vergangene Woche, um selbst fürs Monschauer Festival 2018 eine Einladung auszusprechen: „Wir kommen wieder“ verkündete Henning Krautmacher unter dem Jubel vollbesetzter Ränge auf der Monschauer Burg. Es folgte anhaltender Applaus, ein sicheres Zeichen dafür, dass die Menschen sich angesichts dieser Zusage glücklich priesen.

„Höhner“ und „Junge Philharmonie Köln“ versprachen für 2018 ein Wiedersehen auf der Monschauer Burg. Foto: Michael Nielen/Wochenspiegel/pp/Agentur ProfiPress

Auch das Orchester der Jungen Sinfonie Köln unter der Leitung von Ulrich Gögel und Sebastian Hässy soll dann wieder vor der einzigartigen Kulisse der Monschauer Burg mit von der Partie sein. Das Konzert findet am Samstag, 25. August 2018, um 20.30 auf der Open-Air- und Klassik-Bühne statt.

Für die Veranstaltung sind die Eintrittskarten ab sofort erhältlich. Tickets gibt es bei der Hotline der Monschau Touristik unter 0 24 72 / 80 48 28 oder 0 24 72 / 80 48 0 und in allen Ticketshops der Region.

www.monschau-festival.de

pp/Agentur ProfiPress

 

 

Comments are closed.

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Ein richtungswei...

Haus der Begegnung wird wohl planmäßig fertig – Bauarbeiten sollen ...

Mittelalterliche...

Das Ensemble „Fidula“ gastiert einmal mehr am Samstag, 6. Oktober, ...

Mehr Licht beim ...

Der Energieversorger Innogy bedachte den Ortsverein Zülpich im Programm „Aktiv ...

Nachwuchs aus de...

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft ...

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Ein richtungswei...

Haus der Begegnung wird wohl planmäßig fertig – Bauarbeiten sollen ...

Mittelalterliche...

Das Ensemble „Fidula“ gastiert einmal mehr am Samstag, 6. Oktober, ...

Mehr Licht beim ...

Der Energieversorger Innogy bedachte den Ortsverein Zülpich im Programm „Aktiv ...

Nachwuchs aus de...

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft ...