Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Hipster Bags“ selber nähen

K.O.T. bietet wieder Näh-Workshop an – In der ersten Woche der Herbstferien – Dank Förderung durch „Kulturrucksack“ kostenlos – Corona-bedingt ist die Anzahl der Teilnehmer auf neun begrenzt

Mechernich – In der ersten Woche der Herbstferien (12. bis 16. Oktober, 11 bis 17 Uhr) bietet die Mechernicher K.O.T., Ecke Emil-Kreuser-Straße/Im Sande, wieder einen vom Kulturrucksack geförderten Näh-Workshop an. Der Workshop richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren. Vorerfahrung braucht man keine. Dank der Förderung des Kulturrucksackes ist der Workshop kostenlos.

In einem Nähworkshop, der in der ersten Herbstferienwoche von der Mechernicher K.O.T. angeboten wird, lernen Kinder und Jugendliche ihre eigenen Hipster Bags zu nähen. Foto: Hasan Anac/pixelio.de/pp/Agentur ProfiPress

Jeder Teilnehmer näht mit Unterstützung von Carla Branthold-Witschonke seinen eigenen Hipster Bag (Rucksack). Ausgehend von einer eigenen Skizze wie der Rucksack aussehen soll, wird Stoff ausgesucht, geschnitten, gesteckt und genäht. In der Pause werden kleine Snacks und Getränke gereicht.

Nach den derzeit gültigen Corona-Schutzmaßnahmen können insgesamt bis zu neun Kinder und Jugendliche am Workshop teilnehmen. Anmeldungen nimmt die K.O.T. bis zum 30. September entgegen: entweder per Telefon unter 02443/8783 oder per Mail KOT.Mechernich@t-online.de.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Kein Einlass im ...

Ab Montag, 2. bis voraussichtlich 30. November bleibt die LVR-Einrichtung ...

„Felder bis an...

Alina Herbing fesselt die Besucher der Lit.Eifel-Lesung in der Jugendhalle ...

Adventskränze k...

Frauengruppe aus der GdG St. Barbara Mechernich bietet einen Bestell- ...

Lit.Eifel beende...

Alle Veranstaltungen im November wegen der bundesweiten Corona-Vorgaben abgesagt – ...

„Wohnart“ zu...

Das öffentliche Leben fährt im Angesicht steigender Corona-Infektionen runter, das ...

Kein Einlass im ...

Ab Montag, 2. bis voraussichtlich 30. November bleibt die LVR-Einrichtung ...

„Felder bis an...

Alina Herbing fesselt die Besucher der Lit.Eifel-Lesung in der Jugendhalle ...

Adventskränze k...

Frauengruppe aus der GdG St. Barbara Mechernich bietet einen Bestell- ...

Lit.Eifel beende...

Alle Veranstaltungen im November wegen der bundesweiten Corona-Vorgaben abgesagt – ...

„Wohnart“ zu...

Das öffentliche Leben fährt im Angesicht steigender Corona-Infektionen runter, das ...