Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„HipHop“ und „Shuffel“ in der K.O.T

Tanzkurs mit Vera Heine in der Mechernicher Jugendeinrichtung, Emil-Kreuser-Straße 27a – Ab 15. Mai bis zu den Sommerferien – Mittwochs von 16 bis 16.45 Uhr

Mechernich – Am Mittwoch 15. Mai, startet ein HipHop- und Shuffel-Tanzkurs in der K.O.T. “Jo4you” Mechernich. Er dauert bis zu den Sommerferien. Treffen ist jeweils mittwochs von 16 bis 16.45 Uhr.

Mit diesem Plakat wirbt die K.O.T. Mechernich für den Tanzkurs. Plakat: K.O.T./pp/Agentur ProfiPress

Tanzlehrerin Vera Heine, von der Tanzschule Vera Heine, wird den Kurs durchführen. Der Tanzkurs wird für Jungs und Mädchen ab 10 Jahren  angeboten und findet in den neuen Räumlichkeiten der K.O.T. in der Emil-Kreuser-Str. 27a in Mechernich statt.

Dank der Unterstützung des Kinderschutzbundes, Ortsgruppe Mechernich, ist der Kurs für die Teilnehmer kostenlos. Anmelden kann man sich ab sofort per Email unter KOT.Mechernich@t-online.de oder per Telefon unter 02443/8783 (hier bitte auf die Öffnungszeiten schauen).

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Danke allen Reit...

Sachausschuss Georgsritt des Pfarreirates Kallmuth spricht Teilnehmern und Helfern seine ...

„Kleine Strolc...

Junge Menschen, große Leute, viele Attraktionen und immer „Action“: Rotkreuz-Kindergarten ...

Unkrautbekämpfu...

Der Bauhof der Gemeinde Kall testet derzeit eine neue Methode, ...

Höchste Qualit...

Tag der offenen Tür beim neuen Betrieb im Gewerbegebiet II ...

„Grüne Hölle...

Am 5. und 6. Juli wird das 640-Einwohner-Örtchen wieder zum ...

Danke allen Reit...

Sachausschuss Georgsritt des Pfarreirates Kallmuth spricht Teilnehmern und Helfern seine ...

„Kleine Strolc...

Junge Menschen, große Leute, viele Attraktionen und immer „Action“: Rotkreuz-Kindergarten ...

Unkrautbekämpfu...

Der Bauhof der Gemeinde Kall testet derzeit eine neue Methode, ...

Höchste Qualit...

Tag der offenen Tür beim neuen Betrieb im Gewerbegebiet II ...

„Grüne Hölle...

Am 5. und 6. Juli wird das 640-Einwohner-Örtchen wieder zum ...