Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Hilfe nach Wasserschaden

VR-Bank Nordeifel hilft der Grundschule Kall-Sistig schnell und unbürokratisch

Kall-Sistig – Anfang Juni waren die Schüler der Grundschule Sistig nach den Corona-Einschränkungen gerade wieder ein paar Tage alle zusammen im Präsenzunterricht, als ein Unwetter die Schule heimsuchte. Starkregen spülte Wassermassen über die Felder auf den Schulhof und den begrünten Lichtschacht hinunter ins Untergeschoss der Schule. „Die Steinstufen waren wie ein dröhnender Wasserfall“, so Schulleiterin Heike Alfeis.

Der Vorstandsvorsitzende Mark Heiter überreicht Schulleiterin Heike Alfeis eine Spende der VR-Bank Nordeifel für die Sanierung der Sistiger Grundschule. Foto: Steffi Tucholke/pp/Agentur ProfiPress

Die Folge: das gesamte Untergeschoss ist für Schulbetrieb und offenen Ganztag nicht nutzbar. Bis die Fußböden erneuert, Wände gestrichen, Mobiliar ersetzt und Klassen wieder eingeräumt sind, findet der Unterricht zum Teil in Zelten auf dem Schulhof und im benachbarten Vereinsheim des Sportvereins Sistig-Krekel 1929 e.V. statt.

„Als wir die Erstklässler mit den Startpackungen zur Einschulung unterstützt haben, erzählte uns die Schulleiterin, wie es in der Schule nach den sintflutartigen Regenfällen aussah. Da wollten wir natürlich sofort helfen“, erzählt Mark Heiter, Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Nordeifel eG. Nur wenig später erhielt die Schule eine Spende über 2.000 Euro von der Genossenschaftsbank.

Das Wasser spülte über die Felder auch den begrünten Lichtschacht hinunter. Foto: Steffi Tucholke/pp/Agentur ProfiPress

„Es hat uns wirklich sehr berührt, als wir diese finanzielle Unterstützung von Ihnen bekommen haben“, bedankt sich die Schulleiterin. Vieles sei kaputt gegangen und mit dem Geld könne man nun erneuern, was notwendig ist.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

„2G“ zum St...

Wenn es schnell geht, bei Rückgabe sowie Abholung vorbestellter Bücher ...

Im „Froschland...

Preisträger des Jugendliteraturpreise jeweils zu Hause feierlich geehrt – Mechernicherin ...

Kutschfahrt durc...

Am Mittwoch, 8. Dezember, 10 Uhr sowie 14 Uhr, im ...

Initiative für ...

 „Arche noVa“ hat sich auf Katastrophenhilfe und Wiederaufbau weltweit spezialisiert ...

Hochwasserschutz...

Infomobil des Kölner Vereins „HochwasserKompetenzCentrum“ macht am Samstag, 11. Dezember, ...

„2G“ zum St...

Wenn es schnell geht, bei Rückgabe sowie Abholung vorbestellter Bücher ...

Im „Froschland...

Preisträger des Jugendliteraturpreise jeweils zu Hause feierlich geehrt – Mechernicherin ...

Kutschfahrt durc...

Am Mittwoch, 8. Dezember, 10 Uhr sowie 14 Uhr, im ...

Initiative für ...

 „Arche noVa“ hat sich auf Katastrophenhilfe und Wiederaufbau weltweit spezialisiert ...

Hochwasserschutz...

Infomobil des Kölner Vereins „HochwasserKompetenzCentrum“ macht am Samstag, 11. Dezember, ...