Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Hilfe im ersten Lebensjahr

Fünfteiliger DRK-Online-Kursus für Eltern ab Dienstag, 23. Februar, jeweils 11 bis 12.30 Uhr – Kostenloses Programm des NRW-Familienministeriums

Kreis Euskirchen – Die Familienbildung des Rotkreuz-Kreisverbandes Euskirchen bietet beginnend am 23. Februar an insgesamt fünf aufeinanderfolgenden Dienstagen jeweils von 11 bis 12.30 Uhr einen kostenlosen Online-Kursus „Elternstart NRW“ an. Letzter Termin ist demnach der 23. März.

Das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen bietet ab Dienstag, 23. Februar, einen Kurs für junge Eltern an. Foto: Steffen Freiling/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Das Online-Treffen richtet sich an junge Eltern. Dozentin Miriam Nachtkamp steht ihnen in allen Fragen rund um das Baby Rede und Antwort: Mögliche Themengebiete sind die ersten Zähnchen, das Stillen und das Schlafen.

„Wegen der Corona-Pandemie gibt es für Eltern in der ersten Zeit mit ihrem Baby kaum Austauschmöglichkeiten. Wir wollen mit unserem Online-Angebot eine schöne und kostenlose Alternative anbieten“, sagt Heike Iven von der DRK-Familienbildung.

Bei ihr kann man sich unter 02251/7911 44 oder unter hiven@drk-eu.de anmelden. Eine weitere Anmeldemöglichkeit besteht über die Internetseite des Rotkreuz-Kreisverbandes Euskirchen unter www.drk-eu.de/ Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer von der Dozentin. Benötigt werden ein Laptop, Tablet oder Smartphone und ein Internetzugang.

„Elternstart NRW“ ist ein Kursprogramm des NRW-Familienministeriums und Teil des Kernarbeitsprogramms „Eltern stärken – initiativ handeln“. Eltern und andere Erziehungsberechtigte dürfen im ersten Lebensjahr ihres Kindes einmal pro Kind kostenlos einen solchen Kursus besuchen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

„Brücken baut...

Unternehmensberater Edmund Komar leitet bei der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel den Arbeitskreis ...

Tipps zur Überb...

Das Steuerbüro Heinen L’homme Weishaupt und Partner unterstützt von Corona ...

Neuer Naturschut...

Hans Jubelius aus Scheven hat sein Mandat in Dienstbezirk Kall ...

Aus Mayer wurde ...

Die Firmen-Gruppe aus Obergartzem übernahm Münstereifeler Traditionsunternehmen samt der Belegschaft ...

Neue Kindergärt...

Im Kaller Ortskern sollen zwei neue Einrichtungen entstehen – Derzeitiger ...

„Brücken baut...

Unternehmensberater Edmund Komar leitet bei der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel den Arbeitskreis ...

Tipps zur Überb...

Das Steuerbüro Heinen L’homme Weishaupt und Partner unterstützt von Corona ...

Neuer Naturschut...

Hans Jubelius aus Scheven hat sein Mandat in Dienstbezirk Kall ...

Aus Mayer wurde ...

Die Firmen-Gruppe aus Obergartzem übernahm Münstereifeler Traditionsunternehmen samt der Belegschaft ...

Neue Kindergärt...

Im Kaller Ortskern sollen zwei neue Einrichtungen entstehen – Derzeitiger ...