Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Hilfe im ersten Lebensjahr

Fünfteiliger DRK-Online-Kursus für Eltern ab Montag, 22. März, jeweils 10 bis 11 Uhr – Kostenloses Programm des NRW-Familienministeriums

Kreis Euskirchen – Die Familienbildung des Rotkreuz-Kreisverbandes Euskirchen bietet beginnend am 22. März an insgesamt fünf aufeinanderfolgenden Montagen jeweils von 10 bis 11 Uhr einen kostenlosen Online-Kursus „Elternstart NRW“ an.

Das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen bietet ab Montag, 22. März, einen Kursus für junge Eltern an. Foto: Steffen Freiling/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Das Online-Treffen richtet sich an junge Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr. Dozentin Elisabeth Dreßen steht den Teilnehmern in allen Fragen rund um das Baby Rede und Antwort: Mögliche Themengebiete sind die ersten Zähnchen, das Stillen und das Schlafen.

„Wegen der Corona-Pandemie gibt es für Eltern in der ersten Zeit mit ihrem Baby kaum Austauschmöglichkeiten. Wir wollen mit unserem Online-Angebot eine schöne und kostenlose Alternative anbieten“, sagt Heike Iven von der DRK-Familienbildung.

Anmelden kann man sich bei der DRK-Familienbildung unter 02251/791144 oder unter fbw@drk-eu.de. Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer per E-Mail von der Dozentin. Benötigt werden ein Laptop, Tablet oder Smartphone und ein Internetzugang.

„Elternstart NRW“ ist ein Kursprogramm des NRW-Familienministeriums und Teil des Kernarbeitsprogramms „Eltern stärken – initiativ handeln“. Eltern und andere Erziehungsberechtigte dürfen im ersten Lebensjahr ihres Kindes einmal pro Kind kostenlos einen solchen Kursus besuchen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Pedelec-Schulung...

KreisSportBund Euskirchen bietet am Sonntag, 4. Juli, von 10 bis ...

Fundstücke kein...

Roggendorfer Kita-Kinder, Mitglieder des Renault-Oldie-Clubs und Bürger aus dem Ort ...

„Steinfeld ist...

Trappistinnen in Maria Frieden bei Dahlem ziehen ins ehemalige Kloster ...

Ein kleiner Piks...

Stephan Brings, neuer Schirmherr der DRK-Blutspenden im Kreis Euskirchen, ließ ...

Feldflur in Gefa...

Die Biologische Station Euskirchen schlägt Alarm und bittet, Brachflächen und ...

Pedelec-Schulung...

KreisSportBund Euskirchen bietet am Sonntag, 4. Juli, von 10 bis ...

Fundstücke kein...

Roggendorfer Kita-Kinder, Mitglieder des Renault-Oldie-Clubs und Bürger aus dem Ort ...

„Steinfeld ist...

Trappistinnen in Maria Frieden bei Dahlem ziehen ins ehemalige Kloster ...

Ein kleiner Piks...

Stephan Brings, neuer Schirmherr der DRK-Blutspenden im Kreis Euskirchen, ließ ...

Feldflur in Gefa...

Die Biologische Station Euskirchen schlägt Alarm und bittet, Brachflächen und ...