Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Herzbubenzeit in der TON-Fabrik

Die Wildecker Herzbuben kommen zum Oktoberfest nach Firmenich

Nach bester Bayern-Manier werden die Wildecker Herzbuben mit den Gästen der Ü-30-Extra-Party in der TON-Fabrik am Samstag, 12. Oktober, ein zünftiges Oktoberfest feiern. Foto: TF/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Firmenich – „O`zapft is!“ heißt es am Samstag, 12. Oktober, ab 21 Uhr in der Ton-Fabrik, die sich für das Ü-30-Oktoberfest in ein Wiesn-Festzelt verwandeln wird.  „Wer glaubt, nur auf der Theresienwiese geht blau-weiß die Post ab, kann sich bei uns eines Besseren belehren lassen“, freut sich TF-Eventmanager Arnold Tilz auf die bayrisch inspirierte Sause, zu der das TF-Team die ewigen Juwelen der Volksmusik empfangen wird: Die Wildecker Herzbuben werden mit ihren Evergreens „Herzilein“, „Hallo, Frau Nachbarin“ und „Weil wir Freunde sind“ für Bombenstimmung sorgen.

Angeblich kennen 98 Prozent der Deutschen die beiden pfundigen Vollblutmusiker Wolfgang Schwalm und Wilfried Gliem, die es zusammen immerhin auf 300 Kilo +/- bringen und alleine deshalb schon nicht zu übersehen sind. Publikumsnähe ist für die beiden „Herzbuben“ oberstes Gebot. Darüber hinaus tragen tolle Oktoberfest-Deko und das Oktoberfestbier frisch vom Fass in stilechten Krügen dazu bei, dass  man sich in der Zikkurat nicht hinter dem Münchner Volksfest verstecken muss.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Auszeit für Elt...

Fachtagung zum Thema Kurzzeitwohnen beim LVR in Köln – Lebenshilfe ...

Plädoyer für G...

Bei der Lit.Eifel begeisterte Theologe Eugen Drewermann 230 Zuhörer in ...

Brings mit „Va...

Lesung und Musik im Saal Gier – Ein gelungener Abend ...

Willi Greuel auf...

Der Kaller Eishockey-WM-Botschafter Dieter Züll spendete sein Honorar an die ...

Zuversicht zum J...

Deutsche Mechatronics feiert 70 Jahre in Mechernich – Mehrere hundert ...

Auszeit für Elt...

Fachtagung zum Thema Kurzzeitwohnen beim LVR in Köln – Lebenshilfe ...

Plädoyer für G...

Bei der Lit.Eifel begeisterte Theologe Eugen Drewermann 230 Zuhörer in ...

Brings mit „Va...

Lesung und Musik im Saal Gier – Ein gelungener Abend ...

Willi Greuel auf...

Der Kaller Eishockey-WM-Botschafter Dieter Züll spendete sein Honorar an die ...

Zuversicht zum J...

Deutsche Mechatronics feiert 70 Jahre in Mechernich – Mehrere hundert ...