Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Herbstferien im Museum

Mechernicher Freilichtmuseum Kommern hat bis 24. Oktober einiges im Angebot für „Pänz“ und Anhang – Mechernicher Einwohner haben grundsätzlich freien Eintritt auf den Kahlenbusch – Einfach Personalausweis an der Kasse vorzeigen

Mechernich-Kommern – Kinder und Erwachsene dürfen sich in den Herbstferien non NRW und dem benachbarten Rheinland-Pfalz auf einen bunten Mix zum Mitmachen im Freilichtmuseum Kommern freuen. Das teilt Pressesprecher Daniel Manner dem Mechernicher „Bürgerbrief“ mit. Einwohner der Stadt Mechernich haben übrigens grundsätzlich freien Eintritt ins LVR-Museum auf dem Kommerner Kahlenbusch. Bitte Personalausweis an der Kasse vorzeigen!

Weidenflechten ist auch im Herbstferienprogramm des Freilichtmuseums erlernbar. Foto: Heinz-Theo Gerhards/LVR/pp/Agentur ProfiPress

Über die Ferien verteilt bis zum 24. Oktober können kleine Museumsgäste Hefeküchlein backen, Windräder basteln, Würfel herstellen, filzen, flechten, Bändchen weben, Seife kneten oder mit der ganzen Familie Reibekuchen backen. Die Aktionen müssen nicht gebucht werden, so Daniel Manner: „Einfach dazukommen, Unkostenbeitrag pro Person zahlen (2,50 €), loslegen und Spaß haben!“

Das WaldPädagogikZentrum Eifel (WPZ) im Freilichtmuseum bietet Bötchenbau, Flitzebogenherstellung und „Was ist Bionik?“. Kosten: 5 € pro Person. Die Angebote des WPZ müssen gebucht werden bei kulturinfo rheinland, Telefon: 02234 / 9921-555 oder per Mail: info@kulturinfo-rheinland.de

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Neuer Anstrich f...

Weiße Kalkfarbe lässt Hauskapelle der Salvatorianer zu Steinfeld in neuem ...

Babys Geborgenhe...

Babymassage-Kursus ab Dienstag, 3. März, 17 Uhr, in der DRK-Kita ...

Keine Stimme, ab...

Inklusion Alaaf: Gehandikapte und nicht behinderte Fastelovendsjecke feierten im Schwerfener ...

Forschen mit der...

Rotkreuz-Projekt im städtischen Familienzentrum Stotzheim am Freitag, 6. März, 14.30 ...

Wallfahrt, Räde...

Die GdG St. Barbara Mechernich bietet wieder besondere Termine für ...

Neuer Anstrich f...

Weiße Kalkfarbe lässt Hauskapelle der Salvatorianer zu Steinfeld in neuem ...

Babys Geborgenhe...

Babymassage-Kursus ab Dienstag, 3. März, 17 Uhr, in der DRK-Kita ...

Keine Stimme, ab...

Inklusion Alaaf: Gehandikapte und nicht behinderte Fastelovendsjecke feierten im Schwerfener ...

Forschen mit der...

Rotkreuz-Projekt im städtischen Familienzentrum Stotzheim am Freitag, 6. März, 14.30 ...

Wallfahrt, Räde...

Die GdG St. Barbara Mechernich bietet wieder besondere Termine für ...