Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Helfer für St. Georgsritt gesucht

Bitte im Mechernicher Pfarrbüro der GdG St. Barbara telefonisch unter 02443/8640 melden

Mechernich-Kallmuth – Der St. Georgsritt am 1. Mai hat in Kallmuth eine lange Tradition. Reiter, Besucher von nah und fern erfreuen sich Jahr für Jahr an der beliebten Pferdeprozession und dem Brauchtum. Doch von ganz allein stemmt sich so ein Höhepunkt des Jahres nicht.

Wer möchte bei der Organisation und Durchführung der Reiterprozession helfen? Derjenige soll sich beim Mechernicher Pfarrbüro der GdG St. Barbara melden, Telefon: 02443/8640. Foto: Archiv/Johannes Mager/pp/Agentur ProfiPress

Die GdG St. Barbara teilt deshalb in ihrem Newsletter mit, dass der „Sachausschuss St. Georgsritt“ Frauen und Männer sucht, die den jährlich stattfindenden St. Georgsritt mit planen und unterstützen möchten.

Ebenfalls werden Mitstreiter und Helfer gesucht, die am Veranstaltungstag oder davor und danach helfen und eine der vielen anfallenden Aufgaben übernehmen.

Wer sich, wie auch immer, engagieren möchte, soll sich bitte im Mechernicher Pfarrbüro der GdG St. Barbara telefonisch unter 02443/8640 melden.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Pedelec-Schulung...

KreisSportBund Euskirchen bietet am Sonntag, 4. Juli, von 10 bis ...

Fundstücke kein...

Roggendorfer Kita-Kinder, Mitglieder des Renault-Oldie-Clubs und Bürger aus dem Ort ...

„Steinfeld ist...

Trappistinnen in Maria Frieden bei Dahlem ziehen ins ehemalige Kloster ...

Ein kleiner Piks...

Stephan Brings, neuer Schirmherr der DRK-Blutspenden im Kreis Euskirchen, ließ ...

Feldflur in Gefa...

Die Biologische Station Euskirchen schlägt Alarm und bittet, Brachflächen und ...

Pedelec-Schulung...

KreisSportBund Euskirchen bietet am Sonntag, 4. Juli, von 10 bis ...

Fundstücke kein...

Roggendorfer Kita-Kinder, Mitglieder des Renault-Oldie-Clubs und Bürger aus dem Ort ...

„Steinfeld ist...

Trappistinnen in Maria Frieden bei Dahlem ziehen ins ehemalige Kloster ...

Ein kleiner Piks...

Stephan Brings, neuer Schirmherr der DRK-Blutspenden im Kreis Euskirchen, ließ ...

Feldflur in Gefa...

Die Biologische Station Euskirchen schlägt Alarm und bittet, Brachflächen und ...