Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Heitere Szenen rund um ein Sitzmöbel

Glehner Theaterjugend führt Komödie auf: „Immer Ärger mit der Parkbank“

Mechernich-Glehn/Hostel – Mit einer rasanten Komödie will die Jugendabteilung des Theatervereins „Eintracht“ Glehn ihren Zuschauern einen höchst vergnüglichen Abend in der Dorfhalle in Hostel bescheren. Am Sonntag, 8. Oktober, um 14.30 Uhr, führen die Jungen und Mädchen das Stück „Immer Ärger mit der Parkbank“ von Alexa Thiesmeyer auf.

Vorausgegangen sind dann sieben Wochen intensive Vorbereitungszeit für die 16 Kinder und Jugendlichen im Alter von vier bis 16 Jahren. Vor und nach der Aufführung bietet der Theaterverein Kaffee und Kuchen an.

16 Jungen und Mädchen von vier bis 16 Jahren spielen am Sonntag, 8. Oktober in der Dorfhalle in Hostel Theater. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Zum Inhalt des Stücks: Allerhand, was auf einer Parkbank alles geschehen kann! Einerseits ist sie wunderbar zum Ausruhen, andererseits erleichtert sie Dieben ihr Handwerk. Oder wie ist es sonst zu erklären, dass dort Bellas Tasche mit Geld und Schmuck abhandenkommt?

Um die Bank tummeln sich höchst verdächtige Personen. Da müsste Privatdetektiv Flitzflegel besser aufpassen, und Kriminalkommissar Klotzig sollte nicht einfach einschlafen! Wie kann Bella die Tasche zurückbekommen? Und warum verschwindet die Bank so plötzlich?

Der Eintritt kostet drei Euro, für Kinder 1,50 Euro.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...