Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Harz, Hagen, USA, Stadt Mechernich

Städtische Mitarbeiterin Ann-Susann Lanz (63) wurde jetzt nach wechselvollem Leben und nach über drei Jahrzehnten im Dienst der Stadt Mechernich in den verdienten Ruhestand verabschiedet

Mechernich – Nach über 30 Jahren treuer Dienste nahm jetzt Ann-Susann Lanz, Jahrgang 1953, ihren Abschied aus dem Mitarbeiterstab der Stadt Mechernich. Die gebürtige Harzerin wurde unter anderem von Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick, dem Ersten Beigeordneten Thomas Hambach, der Personalratsvorsitzenden Sabine Floß und Hans-Peter Siebum, dem Teamleiter des städtischen Gebäudemanagements, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Das offizielle Abschiedsbild für die jahrzehntelange städtische Mitarbeiterin Ann-Susann Lanz (5.v.l.): Ganz links steht ihr Ehemann Klaus-Dieter Lanz, dann folgen (von links) die Personalratsvorsitzende Sabine Floß, Teamleiter Gebäudemanagement Hans-Peter Siebum,  Erster Beigeordneter Thomas Hambach, Hans-Peter Gerds, der ebenfalls in den Ruhestand verabschiedet wurde, daneben Ruheständlerin Ann-Susann Lanz, Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick, Fachbereichsleiter Johannes Schnichels, Ann-Susann Lanz‘ Kollegin Wilma Esser und der städtische Personalchef Ralf Claßen. Foto: Martina de Vries/Stadtverwaltung Mechernich/pp/Agentur ProfiPress

Das offizielle Abschiedsbild für die jahrzehntelange städtische Mitarbeiterin Ann-Susann Lanz (5.v.l.): Ganz links steht ihr Ehemann Klaus-Dieter Lanz, dann folgen (von links) die Personalratsvorsitzende Sabine Floß, Teamleiter Gebäudemanagement Hans-Peter Siebum, Erster Beigeordneter Thomas Hambach, Hans-Peter Gerds, der ebenfalls in den Ruhestand verabschiedet wurde, daneben Ruheständlerin Ann-Susann Lanz, Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick, Fachbereichsleiter Johannes Schnichels, Ann-Susann Lanz‘ Kollegin Wilma Esser und der städtische Personalchef Ralf Claßen. Foto: Martina de Vries/Stadtverwaltung Mechernich/pp/Agentur ProfiPress

Auch ihr Mann Klaus-Dieter Lanz wohnte der kleinen Feierstunde im Rathaus bei, in deren Verlauf der früheren Badewärterin im Team des städtischen Gartenhallenbades und späteren Mitarbeiterin in der Gebäudeunterhaltung der Stadt, Dank und Respekt für ihre Mitarbeit ausgesprochen wurden. Als äußere Zeichen erhielt Ann-Susann Lanz Blumen und eine Urkunde.

Die beim Kaufhof in Hagen gelernte Einzelhandelskauffrau lebte wegen Versetzung ihres Ehemannes in den siebziger Jahren vorübergehend in den Vereinigten Staaten. 1985 wechselte sie dann aus einer Tätigkeit im Euskirchener Einzelhandel zur Stadtverwaltung Mechernich – und blieb über 30 Jahre bis zu ihrem Ausscheiden aus dem Berufsleben.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Kleine Helfer ga...

Zehnte Auflage des kreisweiten DRK-Erste-Hilfe-Wettbewerbs in Mechernich – Klein und ...

Mit der Lupe unt...

Wanderung der Rotkreuz-Familienbildung durch die Natur am 26. April ab ...

Kreatives Gestal...

Nähkursus des Deutschen Roten Kreuzes für Anfänger und Fortgeschrittene ab ...

Das Glück heimz...

Heilige Messe und Treffen mit Bischof Geevarghese Makarios Kalayil am ...

Jugend pflegt de...

Das Verkuppeln von Paaren hat beim Maigeloog in Kall eine ...

Kleine Helfer ga...

Zehnte Auflage des kreisweiten DRK-Erste-Hilfe-Wettbewerbs in Mechernich – Klein und ...

Mit der Lupe unt...

Wanderung der Rotkreuz-Familienbildung durch die Natur am 26. April ab ...

Kreatives Gestal...

Nähkursus des Deutschen Roten Kreuzes für Anfänger und Fortgeschrittene ab ...

Das Glück heimz...

Heilige Messe und Treffen mit Bischof Geevarghese Makarios Kalayil am ...

Jugend pflegt de...

Das Verkuppeln von Paaren hat beim Maigeloog in Kall eine ...