Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Harmonie“ seit 65 Jahren

Der Musikverein Weyer feiert am dritten Maiwochenende Jubiläum – Zugposaunst Heinz Schmitz ist von Anfang an dabei

Mechernich-Weyer – Der Musikverein „Harmonie“ Weyer feiert am Samstag/Sonntag, 20./21. Mai, sein 65-jähriges Bestehen. Gleichzeitig wird Zugposaunist Heinz Schmitz geehrt, der von Beginn an Mitglied des Vereins ist, der von dessen Vater Jupp Schmitz gegründet wurde.

Der Musikverein „Harmonie“ Weyer, hier beim Konzert im Jahr 2015, feiert am 20. und 21. Mai sein 65-jähriges Bestehen. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Der Musikverein „Harmonie“ Weyer, hier beim Konzert im Jahr 2015, feiert am 20. und 21. Mai sein 65-jähriges Bestehen. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Der Festreigen beginnt am Samstag, 20. Mai, 20 Uhr, mit einem Doppelkonzert. Zum einen gibt der gastgebende Musikvereins sein alljährliches Frühjahrskonzert. Den zweiten Teil des Abends bestreitet der Musikverein Riol, der vom Moseltal anreisen wird. Der Eintritt ist traditionell kostenfrei.

Vom schönen Moseltal wird der Musikverein Riol anreisen, um am Samstag, 20. Mai, ein Doppelkonzert mit dem gastgebenden Musikverein aus Weyer zu spielen. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Vom schönen Moseltal wird der Musikverein Riol anreisen, um am Samstag, 20. Mai, ein Doppelkonzert mit dem gastgebenden Musikverein aus Weyer zu spielen. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Am Sonntag, 21. Mai, beginnt der Festtag um 10 Uhr mit einer heiligen Messe, die vom Musikverein Weyer musikalisch begleitet wird. In der Bürgerhalle findet im Anschluss ein Frühschoppen statt, bei dem der Musikverein Hüngersdorf aufspielen wird. Am Nachmittag geben zahlreiche Musikverein Kostproben ihres Könnens: Ü-50 in Concert – Das Blasorchester der Eifel (13 bis 14.30 Uhr), der Musikverein Eicks (14.30 bis 16 Uhr), der Musikverein Alendorf (16 bis 17.30 Uhr) und die Bergkapelle Mechernich (17.30 bis 19 Uhr). Auch hier wird für den Besuch der Bürgerhalle kein Eintritt erhoben.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

„Falkenhorst...

Hamburger Immobilienforma investiert in Kommern-Süd in 80 neue Pflegeplätze Mechernich-Kommern – ...

Teamgeist wurde ...

GAT erhielt beim Sparda-Schulförderwettbewerb 1000 Euro Mechernich – „Geradezu wie für ...

Chor- und Orches...

Kirchenchor St. Severinus hat sich zwei große Werke vorgenommen Mechernich-Kommern – ...

Kall als literar...

Lit.Eifel-Lesung mit Norbert Scheuer, Manfred Lang und Gitarrist Wilhelm Geschwind Hillesheim ...

Feldweg wird ges...

Dringende Ausbesserungsarbeiten – Autofahrer müssen offizielle Umleitung nehmen Mechernich-Denrath – Der ...

„Falkenhorst...

Hamburger Immobilienforma investiert in Kommern-Süd in 80 neue Pflegeplätze Mechernich-Kommern – ...

Teamgeist wurde ...

GAT erhielt beim Sparda-Schulförderwettbewerb 1000 Euro Mechernich – „Geradezu wie für ...

Chor- und Orches...

Kirchenchor St. Severinus hat sich zwei große Werke vorgenommen Mechernich-Kommern – ...

Kall als literar...

Lit.Eifel-Lesung mit Norbert Scheuer, Manfred Lang und Gitarrist Wilhelm Geschwind Hillesheim ...

Feldweg wird ges...

Dringende Ausbesserungsarbeiten – Autofahrer müssen offizielle Umleitung nehmen Mechernich-Denrath – Der ...