Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Hannah gewann den Wettbewerb

Kinder malten im Möbelhaus Brucker viele bunte Bilder zum Thema „Frühling“ – Blauer Himmel, strahlende Sonne und Blumen auf grünen Wiesen – Fünf Kunstwerke prämiert

Kall – Die Würfel sind gefallen und die Sieger des Malwettbewerbs, den das Möbelhaus Brucker anlässlich seiner dreiwöchigen Frühjahrs-Aktion für Kinder ausgeschrieben hatte, stehen fest. Nach dem erfolgreichen Wettbewerb im vergangenen Jahr zum Thema „Herbstzauber“ hatten die Kinder diesmal in der Zeit vom 6. bis 24. März Gelegenheit, bunte Bilder zum Thema „Frühling“ zu malen und ans Möbelhaus zu schicken.

Bei einem Malwettbewerb während der Frühjahrs-Aktionstage bei Möbel Brucker in Kall hatten Kinder an drei Samstagen die Möglichkeit, im Möbelhaus bunte Bilder zum Thema „Frühling“ zu malen. Hannah aus Linnich (2.v.l.) gewann den Wettbewerb. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

An drei Samstagen hatten die Kids auch die Möglichkeit gehabt, ihre Bilder direkt vor Ort zu malen, wo ihnen echte Leinwände, Farben und Pinsel zur Verfügung standen. Einige Kinder malten in den drei Wochen gleich mehrere Bilder.

Eine Jury aus dem Möbelhaus hat nun aus den eingesandten Bildern die fünf besten ermittelt und dabei keine leichte Aufgabe gehabt. Ein Kriterium bei der Siegerermittlung war die Frage, ob beim Malen der Bilder das vorgegebene Thema „Frühling“ beachtet wurde. Bei den meisten Kunstwerken war das der Fall. Ein blauer Himmel, die strahlende Sonne und bunt blühende Blumen auf grünen Wiesen waren auf den meisten Bildern zu sehen.

Dennis Bubenzer, Initiator des Malwettbewerbs im Möbelhaus Brucker, mit den fünf Siegerfotos, die prämiert wurden. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Den Wettbewerb gewann die kleine Hannah aus Linnich, die in ihrem Frühlingsbild mit Blumen und Sonne die Schriftzüge des Möbelhauses integriert hatte. Sie bekommt als Preis einen Sitzsack für ihr Kinderzimmer. Eintrittskarten für den Eifelpark in Gondorf erhalten Nika und Lina für die Plätze zwei und drei. Paula und Alexa vom Niederrhein belegten die Plätze vier und fünf und bekommen dafür Eintrittskarten für das Hellenthaler Wildfreigehege.

www.moebel-brucker.de

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Inklusion durch ...

Die Initiative wurde vor neun Jahren durch den Fußballverein ...

Lehrgang neu aus...

Der Kreisfeuerwehrverband bildete wieder neue Truppführer aus – Technische Hilfeleistung ...

„Tonies“ sin...

Figuren bringen Geschichten, Wissen und Lieder ins Kinderzimmer - Ab ...

„Längste Thek...

„Em Gardestüffje“ in der Rathergasse war schon Bäckerei, Tante-Emma-Laden und ...

Kneipensitzung d...

Am Freitag, 15. November, ab 19.11 Uhr im Magu – ...

Inklusion durch ...

Die Initiative wurde vor neun Jahren durch den Fußballverein ...

Lehrgang neu aus...

Der Kreisfeuerwehrverband bildete wieder neue Truppführer aus – Technische Hilfeleistung ...

„Tonies“ sin...

Figuren bringen Geschichten, Wissen und Lieder ins Kinderzimmer - Ab ...

„Längste Thek...

„Em Gardestüffje“ in der Rathergasse war schon Bäckerei, Tante-Emma-Laden und ...

Kneipensitzung d...

Am Freitag, 15. November, ab 19.11 Uhr im Magu – ...