Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Guter Rat aus Mechernich

Steuerkanzlei „Heinen, L’homme, Weishaupt und Partner Steuerberater Partnerschaft mbB“ (HLW) setzt auf Ausbildung – Sarah Weber (33), ein echtes „Mechernicher Mädchen“, bestand nach Bankausbildung, BWL-Studium und dreijähriger Vorbereitung die Steuerberaterprüfung

Mechernich – Sarah Weber (33) aus Denrath ist ein echtes „Mechernicher Mädchen“. Die Ex-GAT-Abiturientin, gelernte Bankkauffrau, Betriebswirtschafterin und seit dem 17. April 2019 auch von der Steuerberaterkammer Köln bestellte Steuerberaterin verstärkt das Team der Steuerkanzlei „Heinen, L’homme, Weishaupt und Partner Steuerberater Partnerschaft mbB“ (HLW) mit über 30 Mitarbeitern an den drei Standorten Mechernich, Schleiden und Heimbach.

„Mechernich ist für mich der ideale Einsatzort“, sagte die Ex-Sparkassen- und VR-Bank-Mitarbeiterin und BWL-Studentin, die sich nach mehrjähriger Berufspraxis als Bankerin und ihrem Studium in der Steuerkanzlei Mechernich drei Jahre lang auf ihre schwierige Steuerberaterprüfung im Oktober 2018 (schriftlich) und März 2019 (mündlich) vor der Düsseldorfer Steuerberaterkammer vorbereitete.

Sarah Weber berät Existenzgründer und auch alteingesessene Unternehmer bei allen Bankgeschäften. Insbesondere hilft sie bei der Aufstellung von Businessplänen und Kreditanfragen. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Ihr Mentor war Kanzleimitinhaber Heinz L’homme, „einen besseren hätte ich mir nicht wünschen können“, so die 33jährige. Heinz L’homme: „Wir setzen bei HLW auf Ausbildung. Nur so lässt sich unser Konzept realisieren, Bewährtes weiterzuentwickeln und Neues auszuprobieren. Das hat gravierende Vorteile für unsere Klienten.“

Neben Sarah Weber haben Steuerberaterkollegin Ramona Helzel, Lisa Suhr als Steuerfachwirtin und Ulrike Nöthen als Fachassistentin „Lohn und Gehalt“ ebenfalls gerade ihre jeweiligen Prüfungen vor der Steuerberaterkammer bestanden.

Die Zulassung zur Steuerberaterprüfung setzt normalerweise zehn Jahre Praxis als Steuerfachangestellte oder sieben Jahre als Fachwirt/in voraus. Sarah Weber kompensierte diese Zeiträume durch Berufspraxis als Bankerin und berufsbegleitendes BWL-Studium.

„Wir sind schon alle lange Jahre bei HLW und ich persönlich kann mir keinen besseren Arbeitsplatz vorstellen“, sagte Sarah Weber im Interview für den Mechernicher „Bürgerbrief“. Auch Stadtverwaltung und Kanzlei stehen in einem engen kooperierenden Verhältnis.

Die neue Steuerberaterin betreut unter anderem Existenzgründer und auch alteingesessene Unternehmer bei allen Bankgeschäften. Insbesondere hilft sie bei der Aufstellung von Businessplänen und Kreditanfragen.

Das Betriebsklima bei „Heinen, L’homme, Weishaupt und Partner Steuerberater Partnerschaft mbB“ (HLW) sei „einmalig, schön, richtig familiär und es gibt kein klischeehaftes Chef-Angestellten-Verhältnis“, so Sarah Weber. Man sei ein modernes Team auf Höhe der Zeit.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Lokalhistoriker ...

Nach langem Leiden verschied der über Mechernichs Grenzen hinaus bekannte ...

DRK-Team heißt ...

Unter dem Stichwort „Henry queer“ findet am Sonntag, 23. August, ...

Theatersaison ab...

Theaterfreunde Schleidener Tal e.V. sagen wegen Corona eine ganze Spielzeit ...

„Krautwischtag...

Segnung von Heilpflanzen und Getreide nach altem katholischem Brauch in ...

H-Gas für Antwe...

Erdgasumstellung im Versorgungsgebiet von e-regio – In Antweiler und Wachendorf ...

Lokalhistoriker ...

Nach langem Leiden verschied der über Mechernichs Grenzen hinaus bekannte ...

DRK-Team heißt ...

Unter dem Stichwort „Henry queer“ findet am Sonntag, 23. August, ...

Theatersaison ab...

Theaterfreunde Schleidener Tal e.V. sagen wegen Corona eine ganze Spielzeit ...

„Krautwischtag...

Segnung von Heilpflanzen und Getreide nach altem katholischem Brauch in ...

H-Gas für Antwe...

Erdgasumstellung im Versorgungsgebiet von e-regio – In Antweiler und Wachendorf ...