Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Großtierpraxis nach Monzenbend?

Der Kommerner Veterinär Holger Wurthmann möchte aus dem Ortskernrand ins Gewerbegebiet umziehen und dort eine Großtierpraxis mit Seminarmöglichkeiten für Tierhalter, andere Tierärzte und Jäger schaffen sowie Untersuchungskapazitäten mit Pferdesauna und Vortrabstrecke für wertvolle Vierbeiner

Mechernich-Kommern –  Der Kommerner Tierarzt Holger Wurthmann plant im Gewerbegebiet Monzenbend seine neue Großtierarztpraxis. Auf 200 Quadratmetern soll eine zweistöckige hallenartige Stahlkonstruktion entstehen.

Wurthmann, der sich vor zwei Jahren in Kommern selbständig machte, stellte das Projekt mit Praxis- und Seminarräumen sowie Unterbringungs- und Untersuchungsmöglichkeiten für Verkaufsgutachten von wertvollen Pferden mit Pferdesauna und Vortrabstrecke jetzt dem Mechernicher Stadtrat vor.

Der Kommerner Tierarzt Holger Wurthmann stellte dem Mechernicher Stadtrat Pläne zum Bau einer Großtierpraxis im Gewerbegebiet Monzenbend vor. Er wolle keinen etablierten Pferdekliniken Konkurrenz machen, sagte der Veterinär: Deshalb verfüge die Praxis auch nicht über OPs und 24-Stunden-Überwachungsmöglichkeiten. Unter anderem will der Pferdeexperte Untersuchungen für Verkaufsgutachten wertvoller Vierbeiner durchführen. Auch Jäger, Tierhalter und andere Veterinäre sollen in dem zweistöckigen Gebäude fortgebildet werden. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Wurthmann will die Kreisjägerschaft, bei deren Jungjägerausbildung er mitwirkt, als Dauernutzerin/Mieterin mit in seine Belegungs- und Finanzierungsplanungen einbeziehen. Auch Tierärzte und Tierhalter sollen in dem Schulungsraum weitergebildet werden.

Holger Wurthmann interessiert sich für ein 1800 Quadratmeter großes Grundstück neben dem DHL-Gebäude. Unter Umständen will der Veterinär dort auch eine gekühlte Untersuchungsmöglichkeit für erlegte und/oder verendete Wildschweine und eine Sammelstelle für die Verwertung von Jagdtierfellen einrichten.

Etablierten Pferdekliniken möchte der Tierarzt und potenzielle Investor keine Konkurrenz machen. Deshalb verfüge die Praxis auch nicht über OPs und 24-Stunden-Überwachungsmöglichkeiten

pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

Walter Pröpper ...

Jahreshauptversammlung des Fördervereins des Rheinischen Industriemuseums Euskirchen – Dieter Kabatnik ...

Lorbach im Landt...

Delegation um Andrea Suermann von MdL Klaus Voussem empfangen Mechernich-Lorbach – ...

Viele neue Gesic...

Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Euskirchen – Heinz Reul nach 27 Jahren ...

85 von 205 Räde...

Weltjugendtagsgruppe Mechernich finanziert einen Teil ihrer nächsten Reise nach Lissabon ...

„Nicht morgen ...

Eindrucksvoll gestalteter Gottesdienst der Weltjugendtagsgruppe Mechernich nach spirituellen Begegnungen mit ...

Walter Pröpper ...

Jahreshauptversammlung des Fördervereins des Rheinischen Industriemuseums Euskirchen – Dieter Kabatnik ...

Lorbach im Landt...

Delegation um Andrea Suermann von MdL Klaus Voussem empfangen Mechernich-Lorbach – ...

Viele neue Gesic...

Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Euskirchen – Heinz Reul nach 27 Jahren ...

85 von 205 Räde...

Weltjugendtagsgruppe Mechernich finanziert einen Teil ihrer nächsten Reise nach Lissabon ...

„Nicht morgen ...

Eindrucksvoll gestalteter Gottesdienst der Weltjugendtagsgruppe Mechernich nach spirituellen Begegnungen mit ...