Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Groß, riesig, gigantisch

Gärtner, Gemüseliebhaber und Hobbyzüchter aus NRW treten am Sonntag, 12. September, ab 11 Uhr, auf dem Krewelshof in Lohmar gegeneinander an und präsentieren ihre schweren Kürbisse in XXL-Format – „Magic Ingo“ führt durch das Programm der NRW-Kürbis-Wiegemeisterschaft – Zuschauer können mit Züchtern fachsimpeln und Tipps abstauben – Wird Weltrekordhalter Bruno Willeimijns seinen Titel von 2020 verteidigen können?

Lohmar – Wer hat den schwersten XXL-Kürbis? Am Sonntag, 12. September, ab 11 Uhr, treten Gärtner und Hobbyzüchter aus NRW auf dem Krewelshof in Lohmar gegeneinander an und präsentieren Jury und Publikum ihre schönsten Gewächse.

Der Sieger der 10. GPC-Kürbis-Wiegemeisterschaft in NRW wird „Kürbiskönig“ und streicht einen Gewinn von 1.000 Euro ein. Teilnehmen kann jeder, der das Riesengemüse selber gezogen hat. Die dicken Kürbisse werden mit einem Gabelstapler zentimetergenau auf die Waage gehievt. Moderator „Magic Ingo“ hat passend dazu immer einen lockeren Spruch und viele Fakten rund um das Gemüse auf Lager. Der Eintritt ist frei.

Auf dem Krewelshof in 53797 Lohmar, An der Burg Sülz, messen sich am Sonntag, 12. September, ab 11 Uhr, die Züchter und Liebhaber der Riesenkürbisse in der NRW-Wiegemeisterschaft. Besucher sind willkommen. Der Eintritt ist frei. Foto: Krewelshof/pp/Agentur ProfiPress

Dickste Tomate & längste Gurke

Das Event startet um elf Uhr zunächst mit dem Wiegen des Riesen-Gemüses für die Deutsche Meisterschaft. In insgesamt sieben Kategorien werden die dickste Tomate, Zucchini, Kohlrabi und Kohl sowie die längste Gurke ermittelt, zwei weitere Sorten werden von der Glücksfee ausgelost. Wer also noch eine gigantische Zwiebel, riesige Karotte oder dicke Kartoffel im Garten hat, darf sich zurecht Hoffnung auf einen Titel machen. Hier winkt ein Preisgeld von 30 Euro für die jeweils Prämierten.

Besucher können zwischendurch mit den Züchtern fachsimpeln, Tipps für das eigene Gartengemüse und Beet abstauben oder die Riesengewächse aus der Nähe bestaunen. Die Küche des Krewelshofs bietet den Gästen passend zur Saison Suppe, Sekt, Kuchen und Kernbrot aus dem schmackhaften Gemüse an. Kinder können zwischendurch Kürbisse schnitzen.

Die drei Siegerkürbisse verbleiben nach dem Wettbewerb auf dem Krewelshof und können dort in den kommenden Wochen besichtigt werden. Am Ende der Saison werden sie beim „Kürbisschlachten“ ausgehöhlt und die dabei gewonnenen Kerne den jeweiligen Besitzern überreicht, die damit weiter züchten und auf den nächsten Coup hoffen.

Die dicksten Kürbisse 2020. Der Sieger brachte 795 Kilogramm auf die Waage. Ein Gabelstapler hievt sie auf das geeichte Messgerät. Foto: Krewelshof/pp/Agentur ProfiPress

Wiege-Rekorde

Der Kürbis-Wiege-Weltrekord liegt aktuell bei satten 1,19 Tonnen. Aufgestellt hat ihn 2016 Mathias Willeimijns aus Belgien. Mit seinem Teamkollegen Bruno Willeimijns holte er im vergangenen Jahr beim Krewelshofer Wiege-Wettbewerb den Sieg mit seinem 795-Kilogramm-schweren Riesenkürbis.

Begonnen hat der Wettstreit in den 1970er Jahren in den USA. Dort hat der Farmer Howard Dill aus einer Laune heraus Kürbisse gezielt nach Größe und Gewicht selektiert und immer größere Exemplare gezüchtet. Seit 2012 richten Danielle und Theo Bieger auf ihrem Krewelshof diesen weit über die Regionen bekannten Wettbewerb bereits aus.

Wer jetzt noch seinen Gemüse-Giganten oder Riesen-Kürbis zur Krewelshof-Wiegemeisterschaft anmelden möchte, kann das bis spätestens Freitag, 10. September, 12 Uhr, bei Danielle Bieger, bieger@krewelshof.de, Telefon 02256-7156.

Mehr auf: www.krewelshof.de

Anschrift: Krewelshof 1/An der Burg Sülz, 53797 Lohmar.

Programm: Sonntag, 12. September

11 Uhr: Deutsche Meisterschaft der Gemüse-Giganten
13 Uhr: NRW-Kürbis-Wiegemeisterschaft
ca. 15 Uhr: Siegerehrung

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Bande zu Heimat ...

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. ...

Haus mit Oma zu ...

Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – ...

Glehner spenden ...

Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen ...

Peter Schnichels...

Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis ...

Die Lindenstraß...

Lit.Eifel-Schreibwerkstatt machte in der Gesamtschule Eifel in Blankenheim Station – ...

Bande zu Heimat ...

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. ...

Haus mit Oma zu ...

Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – ...

Glehner spenden ...

Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen ...

Peter Schnichels...

Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis ...

Die Lindenstraß...

Lit.Eifel-Schreibwerkstatt machte in der Gesamtschule Eifel in Blankenheim Station – ...