Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Geschichten vom Unterwegssein schreiben

Lit.Eifel und das Literaturhaus Nettersheim loben zum fünften Mal den „Eifeler Jugendliteraturpreis 2018“ aus – Einsendeschluss ist Freitag, 7. September – Teilnehmen können Kinder und Jugendliche in vier Altersgruppen

Nordeifel/Region Aachen – Begeistert von den großartigen Beiträgen der vergangenen Jahre, schreiben die Lit.Eifel und das Literaturhaus Nettersheim den „5. Eifeler Jugendliteraturpreis“ aus. Ob spannend, romantisch, überraschend oder einfach international – gesucht werden Beiträge zu „Nähe und Ferne – Geschichten vom Unterwegssein“.

Das Unterwegssein war schon immer eines der ganz großen Themen der Literatur. In unserer Zeit, in der Entfernungen viel leichter als noch im letzten Jahrhundert zu überwinden sind, erhält „Auf-dem-Weg-sein“ neue spannende Facetten. Schöpft aus dem reichhaltigen Fundus und Euren Ideen. Nur Mut! Der Phantasie sind schließlich keine Grenzen gesetzt.

Begegnungen mit fremden Ländern und Menschen

Wie begegnen wir heute fremden Ländern und anderen Kulturen? Wie unseren Nachbarn in Europa? Oder den Menschen im nächsten Dorf, im Sportverein, auf der Straße? Spürt den Momenten nach: Fühlen wir uns einsam, wenn wir weit weg von allem Vertrauten sind oder sind wir eher gespannt darauf, eigene Erfahrungen zu machen? Fragt nach: Wo wollen wir hin? Oder ist doch der Weg das Ziel? Kann das „Reisen“ nicht auch manchmal einfach im Kopf stattfinden?

Die fachkundige Jury freut sich auf die Einsendungen der Kinder und Jugendlichen. Eingereicht werden können beim „5. Eifeler Jugendliteraturpreis“, den die Lit.Eifel und das Literaturhaus Nettersheim ausschreiben, Beiträge zu „Nähe und Ferne – Geschichten vom Unterwegssein.“ Einsendeschluss ist Freitag, 7. September 2018. Foto: Renate Hollermann/pp/Agentur ProfiPress

Einsendungen können auch illustriert werden

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche, die ihren Wohnsitz in der Nordeifel oder der Region Aachen haben. Einzureichen sind eigenständig verfasste und bislang unveröffentlichte Kurzgeschichten im Umfang von bis zu drei maschinengeschriebenen DIN-A4-Seiten (Arial oder Times New Roman, Schriftgröße 12, Zeilenabstand 1,5) als Word-Datei. Die Einsendungen können eigenhändig illustriert sein. Am Ende müssen sie versehen sein mit: Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon und Alter.

Den Teilnehmern winken Preise

Die Siegerbeiträge werden von einer achtköpfigen fachkundigen Jury ausgewählt. In jeder der vier Altersgruppen werden die Preisträger ausgezeichnet – von 6 bis 9 Jahren, 10 bis 12 Jahren, 13 bis 15 Jahren, 16 bis 18 Jahren. Die jeweils ersten drei Preisträger erhalten Büchergutscheine im Wert von 80 Euro, 50 Euro oder 20 Euro. Die Geschichten der Gewinner werden als kleines Buch im Barton-Verlag erscheinen. Die feierliche Preisverleihung ist in das Programm der 6. Eifeler Buchmesse eingebettet und findet statt am Samstagnachmittag, 17. November 2018.

Einsendungen bitte per Briefpost oder E-Mail an:

Literaturhaus Nettersheim, Steinfelder Straße 12, 53947 Nettersheim
oder literaturhaus@nettersheim.de. Nach dem Eingang der Unterlagen erhalten die Einsender eine Eingangsbestätigung. Einsendeschluss ist Freitag, 7. September 2018.

pp/Agentur ProfiPress

 

 

 

Comments are closed.

Ausweich-Standor...

Am Donnerstag, 8. November, 11.30 bis 13.45 Uhr, macht das ...

Da kommt was auf...

Wissenschaftsautor Ranga Yogeshwar (58) las und redete beim Eifel-Literatur-Festival in ...

Familien-Grill a...

„Löstige Bröder“ begaben sich auf Wanderschaft - Grill und Bratpfanne ...

Laternenwanderun...

Museum lädt am Wochenende 26./27. Oktober zu einer Familien- und ...

500 begeisterte ...

Gemeinschaftskonzert der vier Schleidener Musikvereine im ehemaligen Truppenkino Vogelsang – ...

Ausweich-Standor...

Am Donnerstag, 8. November, 11.30 bis 13.45 Uhr, macht das ...

Da kommt was auf...

Wissenschaftsautor Ranga Yogeshwar (58) las und redete beim Eifel-Literatur-Festival in ...

Familien-Grill a...

„Löstige Bröder“ begaben sich auf Wanderschaft - Grill und Bratpfanne ...

Laternenwanderun...

Museum lädt am Wochenende 26./27. Oktober zu einer Familien- und ...

500 begeisterte ...

Gemeinschaftskonzert der vier Schleidener Musikvereine im ehemaligen Truppenkino Vogelsang – ...