Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Geschichten und Harfenmusik zum Sommeranfang

Prof. Dr. Ulrich Mehler aus Bleibuir erzählt als „Schäfer Udalrich“ in der „Alten Abtei“ zu Steinfeld, am Freitag, 21. Juni, um 20 Uhr – Katja Hütte, Mitglied des Mittelalter-Ensembles „Poeta Magica“, wird zu den Erzählungen auf der Harfe spielen

„Shadia“ Katja Hütte wird „Schäfer Udalrich“ auf ihrer keltischen Metallsaitenharfe begleiten. Foto: privat/pp/Agentur ProfiPress

Steinfeld – In der „Alten Abtei“ in Steinfeld werden wieder Geschichten erzählt, und zwar am Freitag, 21. Juni, ab 20 Uhr. Das ist genau zum Sommeranfang, und vom Sommer werden die Geschichten auch handeln, die erzählt werden. Dazu wird auch Musik gemacht.

Erzähler ist Prof. Dr. Ulrich Mehler aus Mechernich-Bleibuir. Vielen Eifelern ist er bekannt von seinen nächtlichen Wanderungen als „Schäfer Udalrich“ durch das LVR-Freilichtmusem Kommern bei der Veranstaltung „Abendgrauen“, seinen Kurzgeschichten aus der Eifel und über die Eifel in den Büchern von Manfred Lang und als Erzähler bei der Veranstaltung „Advent im Museum“. Sein Roman „Fliegenmarsch oder Der Tag, an dem die Eifelrepublik gegründet wurde“ ist gleichfalls nicht in Vergessenheit geraten.

Ulrich Mehler ist Professor an der Universität zu Köln; er lebt seit langen Jahren in der Eifel. Das Geschichtenerzählen ist seine Leidenschaft und sein Forschungsgebiet. Als „Schäfer Udalrich“ erzählt er in Museen, auf Burgen und bei Mittelalter-Veranstaltungen Geschichten aus dem Mittelalter. Die Erzählrunden Udalrichs in der „Alten Abtei“ im letzten Jahr sind vielen Besuchern in guter Erinnerung geblieben.

Musikalisch begleiten wird ihn Shadia Katja Hütte. Sie spielt keltische Harfe, Metallsaitenharfe, finnische Kantele und Nyckelharpa. Sie ist seit 2006 Teil des Musikensembles Poeta Magica, welches sowohl mit historischer Musik als auch mit einer Fusion von Klängen aus aller Welt international auftritt. Durch CD-Produktionen des Ensembles (unter anderem inspiriert durch die Geschichten der altnordischen Göttersaga „Edda“) sowie gemeinsame Auftritte mit Ulrich Mehler ergab sich eine enge Zusammenarbeit.

In diesem Jahr werden Ulrich Mehler und Katja Hütte zwei Mal in der „Alten Abtei“ zu Gast sein: Zum Sommeranfang am 21. Juni und zum Herbst und Winter am 8. November, und die Geschichten, die der Schäfer Udalrich mitbringt, werden genau zu diesen Zeiten passen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Neuer Kommandant...

Übergabeappell am Bleiberg: Oberstleutnant Lars Rauhut löst Oberstleutnant Christian Reichert ...

Glockendreiklang...

Dottel feiert am 7. Oktober den 50. Jahrestag der Kirchenglockenweihe ...

Hoher Besuch aus...

Ministerpräsident  Armin Laschet besuchte auf seiner Tour durch NRW die ...

Unterstützung f...

Kursangebot für alleinerziehende Mütter und Väter in Mechernich mit kostenloser ...

Apfelfest im LVR...

Kulinarisches, Wissenswertes und viel Spaß rund um den Apfel Mechernich-Kommern – ...

Neuer Kommandant...

Übergabeappell am Bleiberg: Oberstleutnant Lars Rauhut löst Oberstleutnant Christian Reichert ...

Glockendreiklang...

Dottel feiert am 7. Oktober den 50. Jahrestag der Kirchenglockenweihe ...

Hoher Besuch aus...

Ministerpräsident  Armin Laschet besuchte auf seiner Tour durch NRW die ...

Unterstützung f...

Kursangebot für alleinerziehende Mütter und Väter in Mechernich mit kostenloser ...

Apfelfest im LVR...

Kulinarisches, Wissenswertes und viel Spaß rund um den Apfel Mechernich-Kommern – ...