Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

GenoEifel stellt sich in Sistig vor

Die Generationengenossenschaft ist am 13. Juli um 18 Uhr im Hubertushof zu Gast

Kall-Sistig – Nach der gelungenen großen Auftaktveranstaltung im Gemünder Kurhaus stellt sich die „GenoEifel eG – die Generationengenossenschaft“ auch in kleineren Orten den Bürgern vor.

Am Donnerstag, 13. Juli, ist sie im Hubertushof in Sistig zu Gast. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr. Unter anderem werden Vertreter der Generationengenossenschaft die GenoEifel eG und deren Ziele vorstellen. Hilfegebende und Hilfesuchende werden außerdem darüber informiert, wie die GenoEifel eG funktioniert.

Die Verantwortlichen der GenoEifel: Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang Merten (v.l.), Aufsichtsrat Hans Reiff, Vorstand Claudia Weishaupt, Vorstandssprecher Malte Duisberg, die Koordinatorinnen Marita Manderfeld und Corinne Rasky sowie Vorstand Karl Vermöhlen. Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Die GenoEifel eG will, dass die Menschen in der Nordeifel einander helfen – und das ganz offiziell. Die Hilfegebenden sollen dafür entlohnt werden, die Hilfesuchenden zahlen für die Inanspruchnahme.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Spiel und Spaß ...

Ferien- und Sportcamp des TC Blau-Gold Kommern startet am Montag, 16. ...

Alleinstellungsm...

Generalversammlung der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel bei Papstar – Projekt „Gesunde Region“ ...

Mütter lernen, ...

Verein zur Förderung der Altenpflege bietet in der Kaller Hauptschule ...

Mehr als Schwarz...

Schauspielerin Julia Jessen spricht bei Lit.Eifel-Lesung über ein großes Tabu ...

Bauschutt auf Fr...

Verwaltung bittet Bevölkerung um Mithilfe – Kosten für die Entsorgung ...

Spiel und Spaß ...

Ferien- und Sportcamp des TC Blau-Gold Kommern startet am Montag, 16. ...

Alleinstellungsm...

Generalversammlung der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel bei Papstar – Projekt „Gesunde Region“ ...

Mütter lernen, ...

Verein zur Förderung der Altenpflege bietet in der Kaller Hauptschule ...

Mehr als Schwarz...

Schauspielerin Julia Jessen spricht bei Lit.Eifel-Lesung über ein großes Tabu ...

Bauschutt auf Fr...

Verwaltung bittet Bevölkerung um Mithilfe – Kosten für die Entsorgung ...