Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Gedächtnislücke“ in Kallmuth

Theaterverein Rinnen gibt am Samstag, 21. März, 20 Uhr, ein Gastspiel im Bürgerhaus – Schwank in drei Akten aus der Feder von Bernd Gombold

Mechernich-Kallmuth – In der Veranstaltungsreihe „Kultur in Kallmuth“ tritt am Samstag, 21. März, 20 Uhr, der Theaterverein „Einigkeit“ Rinnen auf im Kallmuther Bürgerhaus auf. Dargeboten wird „Die Gedächtnislücke“, ein Schwank in drei Akten aus der Feder von Bernd Gombold.

Der Theaterverein „Einigkeit“ Rinnen hat am Samstag, 21. März, 20 Uhr, ein Gastspiel im Bürgerhaus Kallmuth. Foto: Theaterverein Rinnen/pp/Agentur ProfiPress

Hauptfigur des Stücks ist der Ortsvorsteher Franz Kübele, der vor lauter Stress seinen Hochzeitstag vergisst und sich zu allem Unglück auch noch mit den Problemen der Eheleute Silberstein herumschlagen muss, die sich über den krähenden Hahn, die probende Blaskapelle und die läutenden Kirchturmglocken beschweren. Beim Versuch, die Glocken eigenhändig abzuhängen, wird Franz am Kopf getroffen, was ihm das Gedächtnis der letzten fünf Jahre raubt. Amtsdiener Sepp will diesen Umstand für seine Zwecke nutzen. Die Situation in der Amtsstube eskaliert kurze Zeit später.

Karten gibt es sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse für jeweils 9 Euro. Erhältlich sind Tickets bei Ortskartell-Kassiererin Marleen Wolf unter der Telefonnummer 02484/919990.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Peter Paul von M...

Liberaler Ratsherr aus Kommern und Mechernicher Bundeswehr-Werftleiter erlag einem langen ...

Dank an die „H...

Kreiskrankenhaus Mechernich: Emma Schlösser (12) bedankt sich mit einer Kiste ...

Corona-Telefonsp...

Dienstleistungsgenossenschaft Eifel (DLG) bietet innerhalb ihres vom Bund geförderten Projektes ...

Qigong-Kurs in S...

Qigong und Wandern am 18./19. April fällt aus – Ersatztermin ...

257 Abstriche in...

„Corona-Drive-In“ des Roten Kreuzes hat sich bewährt – Fallzahlen steigen ...

Peter Paul von M...

Liberaler Ratsherr aus Kommern und Mechernicher Bundeswehr-Werftleiter erlag einem langen ...

Dank an die „H...

Kreiskrankenhaus Mechernich: Emma Schlösser (12) bedankt sich mit einer Kiste ...

Corona-Telefonsp...

Dienstleistungsgenossenschaft Eifel (DLG) bietet innerhalb ihres vom Bund geförderten Projektes ...

Qigong-Kurs in S...

Qigong und Wandern am 18./19. April fällt aus – Ersatztermin ...

257 Abstriche in...

„Corona-Drive-In“ des Roten Kreuzes hat sich bewährt – Fallzahlen steigen ...