Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

GdG informiert über Termine

Neuigkeiten aus dem Familiennewsletter der Gemeinschaft der Gemeinden St. Barbara – Näh-Workshop im Oktober

Mechernich – Die Gemeinschaft der Gemeinden St. Barbara in Mechernich hat die anstehenden Termine für die Monate Juli und August bekanntgegeben.

In der Pfarrkirche St. Johannes Baptist findet am Sonntag, 16. August, der nächste Familiengottesdienst statt. Foto: pp/Agentur ProfiPress

Der nächste Familiengottesdienst findet am Sonntag, 16. August, um 10.45 Uhr in der Pfarrkirche Mechernich statt. Anlässlich Mariä Himmelfahrt und der damit verbundenen Kräuterweihe können Sträuße mitgebracht werden. Diese werden dann im Gottesdienst gesegnet. Eine Anmeldung über die Telefonnummer des Pfarrbüros Mechernich, 02243/8640, wird empfohlen, da die Plätze in der Kirche aufgrund von Corona-Maßnahmen begrenzt sind.

Am Samstag, 11. Juli, wird zudem der nächste Gottesdienst von und mit Jugendlichen gefeiert. Um 17.30 Uhr wird die Messe in der Pfarrkirche St. Willibrordus in Nöthen veranstaltet, bei gutem Wetter draußen. Im Anschluss sind alle Jugendlichen zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen.

Zudem trifft sich die Jugendgruppe der GdG Mechernich am Freitag, 31. Juli, um 19 Uhr im Johanneshaus zum gemeinsamen Spielen, Planen und weiteren Aktivitäten. Interessierte Jugendliche ab 14 Jahren sind dazu herzlich eingeladen.

Neues gibt es auch zur Kleinen Offenen Tür (K.O.T.) in der Emil-Kreuser-Straße 27a. Die K.O.T. hat in den ersten drei Wochen der Sommerferien von montags bis donnerstags jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet. In den letzten drei Wochen von Montag, 20. Juli, bis einschließlich Dienstag, 11. August, sind Betriebsferien und die K.O.T. ist somit geschlossen.

Der Newsletter informiert weiterhin über die nächste Austragung der Näh-Workshops. In der ersten Herbstferienwoche können hier von Montag, 12. Oktober, bis Freitag, 16. Oktober, wieder Hipster-Bags, eine Art von Rucksäcken, gefertigt werden. Anmeldungen für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren können entweder telefonisch unter 02443/8783 oder als E-Mail an KOT.Mechernich@t-online.de bis zum 30. September eingereicht werden. Durch die Beteiligung des Förderprogramms „Kulturrucksack“ ist die Teilnahme kostenlos.

mm/pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

„Pumptrack“ ...

Hügeliger Rundkurs für Mountainbiker, Skateboard-Fahrer und Inline-Skater – Stadtrat muss ...

Kaller Rewe spen...

Die beiden Grundschulen in Kall und Sistig haben dank Markt-Inhaberin ...

Gaming-Ecke und ...

Kall erhält aus dem Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen ...

Der „Mark Twai...

Der Schriftsteller und Mundart-Kolumnist Fritz Koenn (93) hat seinen imaginären ...

„ETZ“ bleibt...

Neue Schäden bei der Inbetriebnahme des Erlebnisbeckens entdeckt Mechernich – Eigentlich ...

„Pumptrack“ ...

Hügeliger Rundkurs für Mountainbiker, Skateboard-Fahrer und Inline-Skater – Stadtrat muss ...

Kaller Rewe spen...

Die beiden Grundschulen in Kall und Sistig haben dank Markt-Inhaberin ...

Gaming-Ecke und ...

Kall erhält aus dem Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen ...

Der „Mark Twai...

Der Schriftsteller und Mundart-Kolumnist Fritz Koenn (93) hat seinen imaginären ...

„ETZ“ bleibt...

Neue Schäden bei der Inbetriebnahme des Erlebnisbeckens entdeckt Mechernich – Eigentlich ...