Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Gastgeberqualität in der Vulkaneifel

„NaturPurHotel Maarblick“ in Meerfeld/Eifel als eines von sechs rheinland-pfälzischen Hotels zum „Gastgeber des Jahres 2014“ gekürt

Ein Bild von der Siegerehrung in Mainz. Foto: Vulkaneifelkreis/pp/Agentur ProfiPress

Meerfeld/Eifel – Rheinland-Pfalz ehrte am Montagabend in Mainz seine  „Gastgeber des Jahres 2014“. Eveline Lemke, die Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung, zeichnete unter anderem auch das Eifeler „NaturPurHotel Maarblick“ in Meerfeld unter den ersten vier nominierten Betrieben aus. „Ein weiteres Aushängeschild im »GesundLand Vulkaneifel«“, schreibt Alexandra Schneiders in einer Pressemitteilung des Vulkaneifelkreises.

Insgesamt hatten sich 13 Betriebe auf den Titel beworben. Bewertet wurden neben der Betriebsleitung und dem Mitarbeitermanagement auch der Gästeservice und Mitarbeiterförderung. Den ersten Platz hat das Klosterhotel „Marienhöh“ in Langweiler/Nahe erhalten. Ein Sonderpreis ging an das Familienhotel Hochwald in Horath/Hunsrück.

Voraussetzung für eine Teilnahme in der Hauptkategorie und am Sonderpreis war eine gültige Zertifizierung der „ServiceQualität Deutschland“ Stufe I. „Gastgeber des Jahres“ ist ein Wettbewerb der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT), der die Qualität des rheinland-pfälzischen Tourismus steigern soll. Unterstützt wird er vom Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung, den rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern, dem DEHOGA Rheinland-Pfalz, dem Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. sowie von den Jugendherbergen Rheinland-Pfalz/Saarland. Kontakt und Info im GesundLand Vulkaneifel: 06592 951370 oder info@gesundland-vulkaneifel.de Pressekontakt: Alexandra Schneiders, 06592 951371 oder schneiders@gesundland-vulkaneifel.de

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Weihnachtskisten...

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Weihnachtskisten...

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende ...